Dezember 2017

[LVZ] Tausende tanzen bei Kulturdemo „Global Space Odyssey“ durch Leipzig – OBM muss passen

Leipzig. Bunt geschmückte Wagen und wummernde Bässe in der Leipziger City: Zum zwölften Mal ist am Samstag die Global Space Odyssey (GSO) durch die Innenstadt gezogen. Laut Polizei kamen rund 3000 bis 3500 Teilnehmer zu der lautstarken Demonstration von Leipziger Kulturveranstaltern, die vom Stadtteil Connewitz über die Karl-Liebknecht-Straße, den Augustusplatz und die Eisenbahnstraße bis zum Völkerschlachtdenkmal führte. Abgesagt hatte seine Teilnahme trotz Einladung  bereits zuvor Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD).

[LVZ] Bunte Kultur-Demo: Global Space Odyssey zieht am 21. Juli durch Leipzig

Leipzig. Die Global Space Odyssey findet in diesem Jahr am 21. Juli statt. Der Zusammenschluss von kultur- und gesellschaftspolitisch engagierten Menschen ruft an diesem Tag zu einer vielfältigen und lauten Demonstration auf, die ein Plädoyer für Selbstbestimmung und Freiheit sein soll.

 

[Stern] Drogen aus dem Internet - Plattform bietet online Hilfe

Frankfurt/Main (dpa) - Unter fantasievollen Namen können sie im Internet bestellt werden: synthetische Drogen. Vor ihren unerforschten Wirkungen warnen Fachleute. Frankfurt hat dazu jetzt eine in Deutschland einmalige Beratungs-Website eingerichtet.

http://www.n-tv.de/ticker/Drogen-aus-dem-Internet-Plattform-bietet-onlin...

Link zur Webseite: http://legal-high-inhaltsstoffe.de/

[Rolling Stone] Ready for the Fight: Rolling Stone Interview with Barack Obama

The president, in the Oval Office, discusses his job, the opposition and the coming campaign

We arrived at the White House on Easter Monday, the South Lawn overrun by children and their parents enjoying the annual Easter Egg Roll. This was the fourth time in the past four years that we had sat down for an extensive interview with Barack Obama, but the tenor and timing were markedly different than the previous conversations. This time he was focused on the campaign, his thinking dominated by the upcoming battle for a second term.

[Stuttgarter Zeitung] Suchtforschung: Wie Rauchen das Gehirn manipuliert

Stuttgart - Es ist eine klassische Drogenkarriere: mit 13 die erste Zigarette, mit 18 Kettenraucher und mit 25 kokainabhängig. Dass eine solche Entwicklung oft nicht nur sozial bedingt, sondern auch die Folge biologischer Prozesse ist, vermutet ein prominent besetztes Forscherteam nach jüngsten Experimenten mit Mäusen.

Seiten