News

Dies ist unsere Presseschau. Der Titel und der Einleitungstext sind nicht von uns verfasst, sondern der jeweiligen Pressemeldung entnommen. Vor dem Titel in der [eckigen Klammer] steht der Name oder das Kürzel des Mediums, dem wir die Meldung entnommen haben! Einen Link zur kompletten Meldung findet Ihr unterhalb des Einleitungstextes.

[DB] Bundestag lässt Cannabis-Arzneimittel für schwerkranke Patienten zu

Einstimmig hat der Bundestag am Donnerstag, 19. Januar 2017, einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher Vorschriften (18/8965) angenommen, wonach künftig schwerkranke Patienten auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auch mit hochwertigen Cannabis-Arzneimitteln versorgt werden können.

[BR] PULS: Feiern ohne Alkohol

Wie viel Alkohol man trinkt und wie selbstverständlich das ist, merkt man erst, wenn man es mal nicht tut. Eine Autorin des Magazins "PULS" vom Bayrischen Rundfunk hat den Selbstversuch gewagt und weiß seit ihrem Sober-Monat: Keinen Alkohol zu trinken, wird nicht einfach akzeptiert:

http://www.br.de/puls/themen/leben/kommentar-ich-will-mich-nicht-rechtfertigen-muessen-wenn-ich-ohne-alkohol-feiern-gehe-100.html

[Bundesregierung] Neue psychoaktive Substanzen-Gesetz (NpSG) ist jetzt in Kraft!

Durch Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt trat am 25.11.2016 das "Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe", kurz "Neue psychoaktive Substanzen Gesetz (NPsG)" in Kraft. Mit diesem Gesetz können nun auch in der Bundesrepublik Deutschland zum ersten Mal komplette Substanzgruppen illegalisiert werden, wodurch auch alle potentiell in diesen Substanzgruppen theoretisch herstellbaren Substanzen gleich mit illegalisiert sind.

Seiten