MAV

Ich bin 16 Jahre alt wiege ca 65kg und bin 1,83 groß und habe gestern 5 pink Red Bull geschmissen. Soweit ich weiß haben die so ca 220mg das heißt das ich insgesamt 1,1g genommen habe. Meine Frage lautet ist diese Dosis normalerweise tödlich oder ab wieviel g wird es gefährlich und woran merkt man das man eine Überdosis hat? Ich danke im Voraus für die Antworten.

Kommentare

Hey ich bin auch 16 und ich

Hey ich bin auch 16 und ich baller mir auch ab und zu teile aber maximal 2 stück an einem abend wie zum fick hast dus geschafft 5 dinger zu fressen ein freund von mir hat sich mal 4 teile geballert er ist auch 16 und ist dann an dem abend zsm gebrochen aber ka was für eine toleranz du hast

Kommentar von Drug Scouts

Kommentar von Drug Scouts:

Leute, auch wenn das Interesse an psychoaktiven Substanzen bei dem Einen oder der Anderen groß sein kann, wenn ihr noch jünger seid, wartet lieber noch ein bisschen, bevor ihr mit Drogen umherexperimentiert. Mit 16 ist Mensch noch mitten in der körperlichen und geistigen Entwicklung, da kann noch einiges mehr schief gehen als bei Menschen, die reifer sind und deren körperliche Entwicklung (halbwegs) abgeschlossen ist.

Speziell was Du da gemacht hast, ist schon gesundheitlich sehr gefährlich. Bei Deiner Körpergröße und Deinem Gewicht können schon über 100mg zu viel sein. Davon hast Du Dir also sogar die 10-fache Dosis reingehauen!

Woran man merkt, ob man eine Überdosis hat, kann man ganz gut in unserer Substanzinfo zu MDMA nachlesen:
http://drugscouts.de/de/lexikon/mdma

Oder auch bei "Erste Hilfe im (Drogen)Notfall unter "Psychomotorischer Krampfanfall" und "Serotoninsydrom":
http://drugscouts.de/de/lexikon/erste-hilfe

Wenn Du weitere Fragen hast, ruf uns auf dem Drogentelefon an: 0341 - 211 20 22 (Di + Do von 13 - 17 Uhr).

Alles Gute
Die Drug Scouts