Neuen Kommentar schreiben

Erektionsprobleme

Ich habe am 27.8.17 eine hochdosierte MDMA Pille geschluckt, hatte auch eine Überdosis ( Augenzittern, usw.). Das ist aber nicht um das es hier gehen soll. Ich habe die Wochen danach, Probleme gehabt eine Erektion zu bekommen, das hatte ich aber schon bei meinem zweiten mal MDMA, das vor einem Monat war das dritte mal. Die ersten Wochen ging kaum was und ich hatte große Probleme eine Erektion zu bekommen, das hat sich aber jetzt ein wenig verbessert. Ich krieg zwar einen hoch, aber er wird nicht ganz hart und ich habe auch nicht mehr das Gefühl von Sexueller Anregung. Früher hab ich mich neben meine Freundin gelegt und hab da schon eine Latte bekommen. Jetzt ist das nicht mehr da, ich habe auch beim Wasser lassen nicht das Gefühl das da viel Druck drauf ist, es fließt nur leicht raus. Ich bin 18 Jahre alt und da wäre es schon sehr madig wenn ich Erektionsstörungen hätte. Da es jetzt schon fast ein Monat her ist und es sich nur leicht gebessert hat, hab ich jetzt unfassbare Angst das dass für immer so bleibt. Kann mir bitte jemand sagen was mit mir los ist, ich hab im Internet kaum bis nichts dazu gefunden. Hilfe.

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.