Ein Leben Auf Drogen

Hallo, Ich bin 18 Jahre alt. Und hab seit dem ich 13 bin ein Drogenproblem. Ich hab alle mal durch probiert, aber mir Gefällt nur Kokain und Crystal Meth. Ich rauche nicht,trink keinen Alkohol und kiffe maximal 1x im Monat. Ich konsumiere jeden Tag Crystal Meth. Bin meistens 3-5 Tage wach. Kokain nehm ich wenn ich mal nicht komplett durch sein will. Ich hab meistens am 5 des Monats meine ganze Kohle für Stoff und spielotheke ausgegeben. Ich hab nur noch denn Konsum im Kopf. Habe die letzten wochen viele anzeigen bekommen. Ich weiß nicht wie es weiter geh'n soll. Ohne Hilfe komm ich nicht mehr aus dem Teufelskreis heraus...

Geschlecht: 

männlich

Substanzen: 

Kommentare

Crystal-Konsum und Schwangerschaft

Hallo Sybille,

wir freuen uns, dass es Dir gut geht. Vermutlich weißt Du das eigentlich auch selber, aber es ist uns ein dringendes Anliegen, Dir zu schreiben, dass Crystal-Konsum während der Schwangerschaft durchaus schwerwiegende Folgen für das (ungeborene) Kind haben kann.

Auch macht Crystal-Konsum Euch beiden die Zeit nach der Geburt unter Umständen schwieriger als sie ohnehin schon sein kann. So können Säuglinge von Crystal-konsumierenden Müttern Probleme mit Unter- oder Fehlentwicklungen haben, z.B. ein sehr kleines Geburtsgewicht, Mangelernährung aufweisen und diverse psychische oder sogar hirnorganische Probleme aufweisen. Starkes und langes Schreien sowie Probleme beim Stillen gehören auch zu den möglichen Folgen.

Wir können verstehen, dass Du evtl. Probleme hast mit dem Crystal-Konsum aufzuhören, besonders wo Du jetzt weißt, dass sich durch die Geburt Dein Leben bald stark verändern wird. Wenn Du dabei Hilfe brauchst und nicht weißt, wohin Du Dich wenden kannst, ruf uns auf dem Drogentelefon an (0341 - 211 22 10 / di + do von 13 - 17 Uhr), vertrau Dich Deiner Frauenärztin / Deinem Frauenarzt an oder such eine Drogenberatungsstelle in Deiner Nähe auf.

Alles Gute
Deine Drug Scouts

 

Hilfe

Hallo,

es gibt überall anlaufstellen bezüglich deiner Probleme erkundige dich doch dort einmal.

Mit freundlichen Grüßen

"Name"

Kommentar Drug Scouts

Hallo,

in den meisten großen Städten gibt es Projekte oder Suchthilfeeinrichtungen,die Dir hoffentlich weiterhelfen können. Du kannst z.B. hier nach Adressen suchen.
Oder Du schaust mal bei breaking-meth.de vorbei. Das ist ein Selbsthilfe Portal für C User, die ihren Konsum beenden wollen oder schon beendet haben.

Alles Gute!
Deine Drug Scouts

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.