Einträge

Hier keine Fragen und keine Erfahrungsberichte, bitte!
WICHTIG: Die Drug Scouts beantworten hier im Gästebuch KEINE Fragen! Es ist ausschließlich dazu gedacht, dass ihr uns Feedback und/oder Kritik hinterlassen könnt. Wer Fragen an uns hat, kann sie während der Öffnungszeiten an das Dr.-Frühling-Team stellen (zu finden oben im Menü unter "Beratung" >>> "Dr. Frühling" >>> "Frage stellen") oder uns auf dem Drogentelefon anrufen: 0341 - 211 22 10 (immer dienstags von 09 bis 13 Uhr und donnerstags von 15 bis 19 Uhr). UND NOCH EIN TIPP: Wenn ihr Fragen an andere Seitenbesucher_innen habt oder einfach nur über eure Erfahrungen berichten wollt, dann ist das Gästebuch dafür wirklich der falsche Ort, weil hier kaum jemand reinguckt. Viel eher lesen es die Leute und kriegt ihr evtl. auch eine Antwort, wenn ihr eure Fragen als Erfahrungsbericht postet (zu finden unter "Erfahrungsberichte" >>> "Schreiben"). Aber auch im Erfahrungsberichteforum antworten euch NICHT die Drug Scouts, sondern nur andere Seitenbesucher_innen! Eure Drug Scouts

Verfasst am: Do, 30/11/2017 - 21:12


Mdma Halluzinationen
Hey, vor kurzem hatte ich eine wirklich interessante Erfahrung mit MDMA gemacht. Letztes Wochenende habe ich mich mit drei Freunden getroffen von denen einer 10 Teile besorgt hatte. Wir haben und also alle eins geschmissen. Die Wirkung war wie immer. Wir haben uns nett unterhalten. Alles wie immer. Nach einer ganzen Weile, als die Wirkung langsam nachließ, entschieden wir uns, ein weiteres halbes Zeil nachzulegen. Bis da hin war auch noch alles super. Keiner von uns hatte bis dahin mehr als eins an einem Abend genommen. Wir haben dann nach einiger Zeit eine Weitere Hälfte nachgelegt, weil niemand wollte, dass dieses Gruppengefühl nachließe... Die (mittlerweile also 2 Teile) hatten uns eigentlich schon ausgereicht. Aber weil einer aus der Gruppe auf die Idee kahm, dass wir uns ja den Sonnenaufgang angucken könnten, haben wir, damit wir wach bleiben, jeder noch ein Drittel genommen... Ich hab mich noch sehr gut gefühlt. Aber wusste, dass das mein letztes Teil an dem abend sein sollte. Nachdem es also aufhörte zu wirken kamen dann also diese Hallus. Es begann damit, dass einer aus der Gruppe sich neben mich saß, und ausssah, als wäre er gerade mit Anziesachen in die Wanne gestiegen, ich wieß ihn darauf hin, er war aber der Meinung, dass alles normal sei und sein T-Shit nicht nass sei. Ich fasste also prüfend sein shirt und seinen arm an, die noch immer nass aussahen. Doch fühlte, dass es trocken war. Kurz darauf wurde es schlimmer. Jeder den ich ansah begann zu weinen, es lief ihnen wasser sus den ohren, as der nase und dem mund. Bis alles nass war. Ich hab es versucht zu ignorieren. Aber das zog sich dann noch weitere 2 tage...das war schon echt beängstigend. Hat das schonmal jemand so erfahren?^^

Verfasst am: Di, 28/11/2017 - 10:04


Thc im Urin
Hey Leute, Ich hab jetzt schon seit 2 Monaten nicht mehr gekifft. Da ich jetzt aber dann eine Woche Urlaub hab dachte ich mir am ersten Tag mal wieder so richtig zu kiffen (1-1.5g). Denkt ihr bei eine Urintests in der Nächste Woche wär das noch nachzuweissen.

Verfasst am: Mi, 22/11/2017 - 16:51


Mdma- wie gefährlich ist überhitzung?
Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe jetzt 2 mal mdma kristalle (84%) und einmal irgendwelche Pillen genommen über die ich nicht weiter viel weiß. Die Erfahrungen waren alle sehr Positiv und obwohl ich die beiden letzen Male relativ hohe dosen bei meine körpergewicht von ca. 60kg, nämlich ca. 270mg, genommen habe, ging es mir nicht einmal schlecht. Jetzt habe ich gelesen, dass Überhitzung wirklich gefährlich werden kann. Meine Frage ist jetzt, ob das erst bei sehr hohen Dosen eine Gefahr wirkt und quasi Anzeichen einer Überdosis ist oder auch schon in niedrigen Dosen auftreten kann. Kann es auch mit dem Reinheitsgrad zusammenhängen? Merkt man selbst, wenn man kurz vor dem Überhitzen ist? Ich selbst habe davon bisher nämlich nie etwas gespürt. Und meine letze Frage: Wenn ich die Dosis von 270mg beibehalte (über den Abend verteilt, aber in recht kurzen Abständen konsumiert), mir der Reinheit des Mdma's sicher sein kann und ich es nicht in großer Hitze konsumiere bzw. mich mehr bewege als sonst, wie gefährlich ist dann ein Konsum mit Berücksichtigung darauf, dass es ja schon 3 mal gut gegangen ist? Abgesehen von Hirnschäden, über das Risiko bin ich mir bewusst. Vielen Dank für eure Antworten schon im Vorraus :)

Verfasst am: Do, 16/11/2017 - 16:03


Hängengeblieben?
Hallo ich heiße Lisa bin 1,82 groß und Wiege 70kg.. Ich war diesen Freitag 10.11.17 bei einem Kollege wir wollten mal.wieder LSD nehmen.. naja ich hab mir schon öfter 5 pappen gleichzeitig gegeben.. aber diesmal bin ich glaub hängen geblieben. Wir haben gegen 14 Uhr angefangen und ich habe jetzt noch optiks 12.11.17 10:30 z.b autos fahren an mir.vorbei und ziehen lange Fäden hinter sich, alles ist bunt.. das kann doch normaler weiße nicht sein.. Was ist los ?

Verfasst am: So, 12/11/2017 - 10:17


Wie bekomm ich THC am schnellsten aus dem Urin ?
Hallo ich habe bis gestern täglich thc konsumiert . Muss nächste Woche Montag einen Urin Test im Labor abgeben . Meine Frage an euch ist wie schaffe ich das der Test negativ ausfällt ?

Verfasst am: Do, 02/11/2017 - 12:36


Lars
Hallo, ich bin 30 Jahre alt und bin etwa 178 cm groß. 106 kg. Ich bin durch Zufall auf diese Seite gelangt und möchte mich etwas informieren. Ich habe gehört, dass es eine Art Speed Kur, pep Diät gibt. Ich habe schon viel ausprobiert um ab zu nehmen. Leider ohne Erfolg. Nun habe ich Kontakte um an Speed/Pep heran zu kommen. Klar möchte ich nicht blind an die Sache ran gehen, sonnst würde ich hier auch nicht schreiben. Vollende fragen beschäftigen mich am meisten: Wie komme ich nach einer Diät wieder von pep los? Wie ist die richtige Dosis? Sollte man es täglich einnehmen? Einnahme oral? Wie lange dauert der Rausch an? Wie bekommt mein Körper dennoch die richtigen Vitamine und Ballaststoffe die er zum Leben braucht? Wie lange dauert eine Kur um ca 20 kg ab zunehmen? Also wenn man diese Fragen beantworten kann, würde ich mich über Antworten freuen. Vielen Dank.

Verfasst am: Mi, 25/10/2017 - 18:51


Lars
Hallo, ich bin 30 Jahre alt und bin etwa 178 cm groß. 106 kg. Ich bin durch Zufall auf diese Seite gelangt und möchte mich etwas informieren. Ich habe gehört, dass es eine Art Speed Kur, pep Diät gibt. Ich habe schon viel ausprobiert um ab zu nehmen. Leider ohne Erfolg. Nun habe ich Kontakte um an Speed/Pep heran zu kommen. Klar möchte ich nicht blind an die Sache ran gehen, sonnst würde ich hier auch nicht schreiben. Vollende fragen beschäftigen mich am meisten: Wie komme ich nach einer Diät wieder von pep los? Wie ist die richtige Dosis? Sollte man es täglich einnehmen? Einnahme oral? Wie lange dauert der Rausch an? Wie bekommt mein Körper dennoch die richtigen Vitamine und Ballaststoffe die er zum Leben braucht? Wie lange dauert eine Kur um ca 20 kg ab zunehmen? Also wenn man diese Fragen beantworten kann, würde ich mich über Antworten freuen. Vielen Dank.

Verfasst am: Mi, 25/10/2017 - 18:51


Lars
Hallo, ich bin 30 Jahre alt und bin etwa 178 cm groß. 106 kg. Ich bin durch Zufall auf diese Seite gelangt und möchte mich etwas informieren. Ich habe gehört, dass es eine Art Speed Kur, pep Diät gibt. Ich habe schon viel ausprobiert um ab zu nehmen. Leider ohne Erfolg. Nun habe ich Kontakte um an Speed/Pep heran zu kommen. Klar möchte ich nicht blind an die Sache ran gehen, sonnst würde ich hier auch nicht schreiben. Vollende fragen beschäftigen mich am meisten: Wie komme ich nach einer Diät wieder von pep los? Wie ist die richtige Dosis? Sollte man es täglich einnehmen? Einnahme oral? Wie lange dauert der Rausch an? Wie bekommt mein Körper dennoch die richtigen Vitamine und Ballaststoffe die er zum Leben braucht? Wie lange dauert eine Kur um ca 20 kg ab zunehmen? Also wenn man diese Fragen beantworten kann, würde ich mich über Antworten freuen. Vielen Dank.

Verfasst am: Mi, 25/10/2017 - 18:51


mädchen
Hallo, ich wollt sagen, dass ich ihrer Seite sehr dankbar bin, da sie mir sehr bei meinem Referat geholfen hat.

Verfasst am: Mo, 23/10/2017 - 15:42


Seiten