Einträge

Hier keine Fragen und keine Erfahrungsberichte, bitte!
WICHTIG: Die Drug Scouts beantworten hier im Gästebuch KEINE Fragen! Es ist ausschließlich dazu gedacht, dass ihr uns Feedback und/oder Kritik hinterlassen könnt. Wer Fragen an uns hat, kann sie während der Öffnungszeiten an das Dr.-Frühling-Team stellen (zu finden oben im Menü unter "Beratung" >>> "Dr. Frühling" >>> "Frage stellen") oder uns auf dem Drogentelefon anrufen: 0341 - 211 22 10 (immer dienstags und donnerstags von 13 bis 17 Uhr). UND NOCH EIN TIPP: Wenn ihr Fragen an andere Seitenbesucher_innen habt oder einfach nur über eure Erfahrungen berichten wollt, dann ist das Gästebuch dafür wirklich der falsche Ort, weil hier kaum jemand reinguckt. Viel eher lesen es die Leute und kriegt ihr evtl. auch eine Antwort, wenn ihr eure Fragen als Erfahrungsbericht postet (zu finden unter "Erfahrungsberichte" >>> "Schreiben"). Aber auch im Erfahrungsberichteforum antworten euch NICHT die Drug Scouts, sondern nur andere Seitenbesucher_innen! Eure Drug Scouts

Verfasst am: Mi, 10/05/2017 - 10:12


YungHurn
Hi ich habe jetzt mal storys von anderen gelesen und möchte von meinem konsumverhalten erzählen ich bin jetzt 16 jahre alt. Ich habe mit 12 das erste mal alkohol getrunken dann mit 13 gekifft aber nur sehr selten dann so mit 14 wurde es immer öfter mit 15 dann fast täglich... dann noch mit 15 das erste mal speed, dann Teile und dannach Koks ... Ich kiffe zurzeit fast täglich und konsumiere mdma einmal alle 1 oder 2 monate doch bei den letzten malen habe ich es gleich am nächsten tag wieder das habe ich aber nur zwei mal und dies will ich nichtmehr machen da ich da gemerkt habe wie verklatscht ich dann am nächsten tag in der schule war also konsumiere ich es jetzt wirklich nir alle 1-2 monate zum thema koks ich hatte es ausprobiert und paar monate später wieder paar nasen auf einer party gezogen aber öfter nicht doch ich hab mal wieder lust nur hab ich angst süchtig zu werden deswegen mal schaun ob ichs wieder mache ... zum thema alkohol ... ich trinke vllt 1mal im monat aber in letzter zeit vllt auch 1mal in der woche meiner meinung nach habe ich mit meinem drogenkonsum alles im griff außer bei gras aber ich versuche in letzter zeit eh weniger zu kiffen und wenn ich es struckturiert mache das ich vllt alle 2 monate 1 teil baller und paar mal in der woche kiffe passt doch alles oder ? Weil meine schulischen leistungen sind auch gut und ich habe auch allgemein keine probleme ... lg (:

Verfasst am: Di, 09/05/2017 - 17:57


Sandra kins
Hallo, ich hab ein riesen problem.. Ich habe vor ca 2 monaten das erste mal mdma konsumiert ich vertrag es aber nicht und es war das erste und letzte mal wo ich es konsumiert hatte. Die 3 wochen nach den konsum von mdma waren ganz normal da ich ca seit 1 jahr kiffe und ich am tag ca 6-7 joints geraucht habe und auch an der bong. Doch vor ca einem monat fing ich ohne grund an einen flash back zu bekommen, mir gibg es so als hätte ich mdma gezogen oder ein teil genommen ohne irgend etwas genommen zuhaben habe nur gekifft wie sonst auch immer. Ich war am gleichen tag im krankenhaus da es mir körperlich und psychisch so schlecht ging, da im krank haus aber festgestellt wurde das ich nix habe (also körperlich) davhte ich es kamm von der psyche.. unternahm aber nicht's ich dachte es geht von selbst weg. Einen tag danach hörte ich das kiffen auf. Hatte angstzustände, meine wahrnehmunng war nicht wirklich real, ich fragte mich immer wieder bin ich wirklich da ? Aber es verbesserte sich immer mehr. Jetzt sind es bisschen mehr als 1 monat seit dem ich aufgehört habe, mir geht es soweit so gut doch die wahrnemung ist noch bisschen komisch und ab und zu fühle ich mich sehr unwohl. Ich bin antriebslos will nirgends mehe hin. Bin aber ünerzeugt keinen psychologen zu braucen. Meine frage: Wieso habe ich nach 3 wochen nach dem mdma so komische gefühle beim kiffen bekommen? War es einfach zuviel für meinen körper? Da ich ca 1,66 groß bin und ca 45 kg wiege? Ich habe riesige angst das es nicht weg geht und ich kie wieder ich sein kann. Danke im vorraus :) Lg sandy

Verfasst am: Mo, 08/05/2017 - 08:54


MAV
Ich bin 16 Jahre alt wiege ca 65kg und bin 1,83 groß und habe gestern 5 pink Red Bull geschmissen. Soweit ich weiß haben die so ca 220mg das heißt das ich insgesamt 1,1g genommen habe. Meine Frage lautet ist diese Dosis normalerweise tödlich oder ab wieviel g wird es gefährlich und woran merkt man das man eine Überdosis hat? Ich danke im Voraus für die Antworten.

Verfasst am: Mo, 08/05/2017 - 03:29


MAV
Ich bin 16 Jahre alt wiege ca 65kg und bin 1,83 groß und habe gestern 5 pink Red Bull geschmissen. Soweit ich weiß haben die so ca 220mg das heißt das ich insgesamt 1,1g genommen habe. Meine Frage lautet ist diese Dosis normalerweise tödlich oder ab wieviel g wird es gefährlich und woran merkt man das man eine Überdosis hat? Ich danke im Voraus für die Antworten.

Verfasst am: Mo, 08/05/2017 - 03:29


A/B
(18/w) Hey ihr, Ich suche Menschen, die vielleicht auch gerade keinen zum Reden haben und Lust darauf haben, neue Kontakte zu knüpfen. Ich wäre offen für jeden, der mir schreibt. Ob männlich oder weiblich, ob alt oder jung. Ich bin bereit mir deine Lebensgeschichte anzuhören, dich richtig kennenzulernen, dich zu verstehen.Im Gegenzug hoffe ich auf ein Entgegenkommen. "Don't you wanna know me, be a friend of mine? I'll share some wisdom with you. Don't you ever feel lonely, from time to time? Don't let the system get you down." Ich freue mich auf jeden, der mir schreibt. (Telegram) 015221993671

Verfasst am: Sa, 06/05/2017 - 12:37


Erwischt mit minimal Menge Cannabis in der Probezeit ohne Auto
Hallo liebe Community, Ich kiffe gelegentlich mit Freunden zusammen, habe heute in meinen Dorf gehockt und wollte einen drehen. Boom plötzlich stand das Ordnungsamt da, ich das mischblatt vor mir und meinte ich soll mit kommen. Sie haben die Polizei gerufen. Ich bin noch in der Probezeit, der Polizist meinte das wars mit meinem Führerschein. Habe jetzt mehrere Fragen... Muss ic jetzt obwohl ich nicht im Auto war, mit einem MPU rechnen oder wie muss ich mir das vorstellen? Wohne in RLP.. Habe auch über Aufbauseminar gelesen. Wenn ich angegeben habe alle Monat mal was zu rauchen, jetzt aufhöre zu kiffen, muss ich damit rechnen meinen Führerschein zu verlieren? Ich habe echt Angst diesen zu verlieren. Und jetzt zu der Frage wie lang ich damit rechnen muss, bis der Brief der Führerscheinstelle kommt. Bin nämlich auf den Führerschein angewiesen. Falls noch fragen zu meinem speziellen Fall sind koennt ihr gerne fragen.. wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet und schon mal danke im Vorraus. LG Vince

Verfasst am: Mo, 01/05/2017 - 17:33


Mira
Hi Ich habe vom Staatsanwalt 2 drogentests verordnet bekommen war meinen Führerschein am machen erster test war positiv 2ten habe ich in einer Woche wollte clenurin von einer Freundin nehmen kennt sich jmd aus hab nen katheter untersuchen sie ob es der gleiche urin ist ???

Verfasst am: Sa, 29/04/2017 - 12:23


Mira
Hallo ich habe 2 drogentests vom Staatsanwalt verordnet bekommen mein erste war positiv was ist wenn ich den 2ten mit cleanurin abgebe von einer Freundin untersuchen sie ob es der gleiche ist in einer Woche habe ich den test hat jmd Erfahrung:( ?

Verfasst am: Sa, 29/04/2017 - 12:20


Acidjunk
Danke für die info die ihr gebt. Falls ich mal was mit meiner Frau Einbau, schauen wir immer hier wieviel die so ca. Haben. Ich finde das Projekt eine super Idee. Ich werde auch was spenden

Verfasst am: Fr, 28/04/2017 - 22:20


Seiten