Einträge

Melli
Hallo, ich habe jetzt schon viel im internet gesucht, jedoch nix gefunden. Ich nehme gerne mal drogen zu parties.. jedoch bin ich seit einem halben Jahr am magen operiert (verkleinerung) und darf zb viele medikamente die sehr magenschädlich sind nicht mehr nehmen (zb aspirin)... in wie weit sind drogen zb Mdma kristalle oder speed oder evtl auch teilchen magenschädigend? wäre es sinnvoll vor dem konsum eine magenschutztablette zu nehmen? oder gibt es andere möglichkeiten? danke jetzt schon! :)

Verfasst am: Fr, 18/11/2016 - 13:21


Melli
Hallo, ich habe jetzt schon viel im internet gesucht, jedoch nix gefunden. Ich nehme gerne mal drogen zu parties.. jedoch bin ich seit einem halben Jahr am magen operiert (verkleinerung) und darf zb viele medikamente die sehr magenschädlich sind nicht mehr nehmen (zb aspirin)... in wie weit sind drogen zb Mdma kristalle oder speed oder evtl auch teilchen magenschädigend? wäre es sinnvoll vor dem konsum eine magenschutztablette zu nehmen? oder gibt es andere möglichkeiten? danke jetzt schon! :)

Verfasst am: Fr, 18/11/2016 - 13:21


BASTI
181 cm groß 95 Kilo Durchschnittliche proportional gebaut

Verfasst am: Mi, 16/11/2016 - 14:00


Achtung vor dem Löwenwappen
Ich hab jetzt hier auf der Seite ein bisschen geguckt, vielleicht hab ichs übersehen aber ihr müsst mit den Dingern aufpassen! Das sind grüne/ gelbe Teile mit nem Löwenwappen vorne drauf. Da ist 2C-B drin! Mein Freund wusste das nicht, hat allein im Club ne halbe genommen, ist dann aber doch nach Hause und hat da nen Horrortrip geschoben. Es kann sein, dass hier auf der Seite schon ein Beitrag ist, ich habe aber keinen gesehen, also passt auf euch auf Leute und guckt vorher nach was ihr euch da holt!

Verfasst am: Di, 08/11/2016 - 23:42


James
Ich bin 175 cm groß und Wiege 95 kg habe vor Ca. 60 Tagen jedes Wochenende weed konsumiert jedes mal Ca 1,5 g wann kann ich damit rechnen negativ zu sein oder bin ich es schon?

Verfasst am: Di, 08/11/2016 - 13:54


Max
Hallo! Ich möchte mich im vornherein endschuldigen für meine Rechtschreibung,ich bin nicht nativ deutsch. Ich möchte sagen das ich viele Jahre als Privatperson menschenmitteile wie drohen am "sichersten" konsumiert werden sollten in dem fall das man etwas, (was auch immer) konsumieren moechte. Ich bin total gegen die Prohibition und das nicht nur in fragen drohen und Substanzen. mit diesem Vorwort mochte ich bei euch für eurer anagrgemant herzlich bedanken. Sachlich, Ehrlich, Vertrauensvoll, Nichts klein oder gross reden. Sehr Professionell. Ich wünschte mir das es eine Seite wie diese in Spanien geben würde. Aber eine kleine frage habe ich noch. Stimmt es das die einzigen BEKANNTEN Todesfälle mit MDMA nur durch zu wenig Wasser Zuführung passiert ist? also Dehydration? oder wegen der Substanz SELBST. Alees gute für die Zukunft Max

Verfasst am: Mo, 31/10/2016 - 04:39


Kim
Habe In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 4 Uhr die letzte kleine Lein von 3 genommen. Die waren wirklich sehr klein & dünn. Die war höchstens 3 cm lang (wenn nicht sogar kürzer) & wie gesagt sehr schmal. Nach ein paar Stunden 2-4 hat das auch nachgelassen & wurde müde. Ich habe ungefähr immer 6 Stunden Zeit zwischen gelassen. Habe auch viel getrunken wie Wasser, Tee auch ein paar Biere & musste sehr oft auf Klo. Wie lange ist das dann noch ungefähr Nachweisbar im Urin & im Blut?

Verfasst am: So, 30/10/2016 - 11:02


Joel
Hallo, Unzwar hab ich heute einen cannabis shot bekommen. Danach hatte ich einen kreislaufkollaps.Mir war totsl schlecht ich wollte mich nur hinlegen und mir war so übel ich wollte kotzen. Davor hab ich einen zug genommen und mir ist schlecht geworden. Mit sicherheit kann ich sagen dass das zeug nicht gestreckt ist. Das letzte mal als ich gekifft habe vor einem jahr ca. Hatte ich auch einen kreislaufkollaps. Zittern,schüttelfrost, halbe stunde am übergeben am stück,schwindlig. Nun würde ich gerne wissen woran das liegt.vor ein paar jahren habe ich gekifft paar mal da ist garnichts passiert immer. Aber jetzt hatte ich n kreislaufzusammenbruch. Warum ist dAs so ? Warum verträgt mein körper es plötzlich nicht ? Oder ist es was anderes ?p.s. Ich habe keinen mischkonsum davor betrieben und hab mich vor oder nach dem kiffen auch nicht vollgestopft. Aber heute z.b . Hab ich mit leerem magen gekifft. Kann es mir deswegen so schlecht geworden sein ?

Verfasst am: Fr, 28/10/2016 - 00:53


Marco
...und wieder ein Marihuana - Dealer mit 2,5 Kilogramm festgenommen...aber da wächst dann wieder ein anderer nach: http://www.freiburg-nachrichten.de/2016/10/27/freiburgwaldkirch-25-kg-marihuana-und-3-festnahmen/

Verfasst am: Do, 27/10/2016 - 17:02


Katharina
Ich bin 34 Jahre alt 1.60 groß und wiege 56 Kilo zu viel mal zu meinem Körper zu meinen Body Ich nehme fünfmal täglich 40 mg oxigesic durch die Nase ein. Bin auch chronischer Schmerzpatient!! Ich hatte vor zehn Jahren einen schweren Verkehrsunfal. Dabei habe ich mir das Becken 6 mal gebrochen, 3 Brüche konnten operiert werden so dass sie zusammen wachsen konnten durch Metallplatten. Drei davon sind nicht wie zuvor gesagt zusammenwachsen. Und da die drei vorhandenen Brüche in der Nähe von viel Nerven liegen Nervenbahnen liegen kann man diese auch nicht operieren. Alles zu sehr verklebt und vernarbt so die Ärzte! Im Brustkorb das gleiche Spiel. Seit geraumer Zeit mein die Ärzte auf einmal zu mir ich müsste etwas machen ansonsten könnte ich dieses Medikament nicht länger einnehmen da ich hochgradig abhängig wäre!!! Die Krankenkasse würde dieses nicht länger tragen es würde nicht so weitergehen. Wollen wir das Medikament immer weniger verschreiben was soll ich denn jetzt tun, ich habe Schmerzen wie blöd und da ich es durch die Nase einnehme wirkt das bei mir durch normale Einnahme nicht mehr... JETZT soll ich nach Jahrelanger Einnahme ohne klar kommen obwohl ich mich dann fühle wie vom Zug überrollt DÜRFEN DIE DAS EINFACH SO MACHEN ???

Verfasst am: Do, 20/10/2016 - 15:02


Seiten