Delirium

geistiger Zustand, der gekennzeichnet ist durch Bewusstseins- und Orientierungs-störungen (optisch z.B. "Sehen von weissen Mäusen", akustisch, Empfindungen), Trugwahrnehmungen, schnellerem Herzschlag, Schwitzen, Zittern.
Ein Delirium tritt z.B. beim Entzug von
Alkohol auf (Delirium tremens), aber auch beim bzw. nach dem Konsum von anderen Drogen.

Man sollte bei dem Verdacht auf ein Delirium ärztliche Hilfe hinzuziehen.