Archiv 2002

Ich finde eure seiten echt gut! Ich wollte euch allen sagen das drogen einfach nur scheisse sind und ich deshalb meinen freund verloren habe! Die erfahrungen die ich gemacht habe waren echt schrecklich!!!!! Ich habe ihn über alles geliebt und ihn als einen ganz anderen menschen kennengelernt! Durch die drohen die er alle konsomiert hat THC, Xtasy,Speed,Koks hat er sich so veraendert das hat mir echt angst gemacht ! ich habe so oft mit ihm geredet das er das lassen soll und das es einen sinn zu leben gibt und das der sinn nicht aus drogen besteht aber alles was ich gesagt habe hat nichts genützt! Es war als wenn ich gegen eine wand geredet habe! ihm war alles wichtiger als ich! vor allem litt er schon an krankhafter eifersucht und unter verfolgungswahn! wenn ich ihm was erzählt hebe hat er es entweder vergessen oder mindestens 5 neue geschichten davon gemacht. das vertrauen war einfach verloren weil er immer weiter gemacht hat ! Wenn ich ehrlich bin habe ich immer gedacht er höhrt auf für mich weil er mich liebt. aber das war ein irrtum ich wollte ihm helfen aber alles was ich gemacht habe nützte nichts. Er hat sein leben gelebt und ohne drogen ging nichts mehr ich konnte nicht mehr mit ihm weggehen weil ich angst hatte das er wieder einen wutanfall bekommt außerdem 2 stunden ohne kiffen waren undenkbar für ihn. zum schluss hat er nur noch mit mir rumgeschriehen mich beleidigt und beschimpft weil er nicht mehr klar kam! und das mit der eifersucht wurde auch immer schlimmer nach dem zu urteilen wie oft er mir unterstellt hat das ich fremdgegengen sei wäre ich aus dem liegen nicht mehr rausgekommen. und jeder versuch alles richtigzustellen weil es ja auch nicht stimmte schlug fehl und endete damit das er sich dicht getrönt hat! ich habe mich jetzt von ihm getrennt weil ich nicht mehr kann meine nerven liegen blank und jede sms die ich von ihm bekomme schmerzt weil ich ihn immer noch liebe! Aber die person die ich liebe gibt es nicht mehr diese person ist mit den drogen untergegangen! ich weiss für mich gibt es kein zurück mehr ! Wenn ich zu ihm zurück gehe und er mir verspricht aufzuhöhren weiss ich er lügt sowiso! und seine fehler hat er auch nicht eingesehen er sucht sie bei mir! und bei den anderen dabei nimmt er die drogen selber! ich hoffe er wacht jetzt auf weil ich nicht mehr da bin! Also leute höhrt auf mit dem scheisse es nicht nur ein leben kaputt oder ein freundschaft sondern die liebe! jessica jessi, www.smpp@gmx.de   23.12.2002 23:40:46


frohe weihnachten und einen guten rutschhhh ins neue abfahrer jahr, wünscht euch das abfahrer info team, info@abfahrer.info   22.12.2002 22:25:26


Ich muss von Biologie aus ein Referat über die Droge Crack machen!könnt ihr mir mit dem Thema helfen? Stephanie, KIM-GmbH@t-online.de   21.12.2002 20:02:11


Moinsen!coole page!wat mich ma interessieren würde wie lange dauert die wirkung von PCP? DeR wAsChBäR,   18.12.2002 13:36:22


Hi finde die site voll cool und sehr informativ, toll gemacht. Gratuliere. grüße Martin (Österreich,Graz) mario-anah, Bachsalz@sms.at   15.12.2002 17:16:01


Ich bin eher zufällig auf diese Seite gestoßen und möchte hier einfach mal meine Meinung zum Feiern äußern;Habe selber noch nie gefeiert aber schließe nicht aus dass es irgendwann mal passiert!Auch wenn ich die Feelings beim Feiern also nicht nachvollziehen kann weiß ich aber wovon ich spreche!Habe einige Freunde die regelmäßig feiern gehen!Eine sehr gute Freundin von mir hat damit angefangen und weil es einfach viel zu geil ist auch nicht mehr aufgehört;mittlerweile ist sie total im Arsch!Die Partys werden ihrer Ansicht nach immer schlechter, einfach nur weil sie es schon gewöhnt ist! Sie wird depressiv und man kann mit ihr nicht mehr so reden wie früher!Sie redet so verdammt viel mist und ist unglaublich vergesslich geworden;Der eigentliche Punkt ist glaub ich nur, und hierbei macht es keinen Unterschied um welche Drogen es geht, das es, sobald es zur Regelmäßigkeit wird, bergab geht!Auch wenn man auf Teile wahrscheinlich einfach nur saugeile Party machen kann;das man immer mehr teile braucht damit sich überhaupt noch etwas tut, wird jeder gemerkt haben der es regelmäßig macht;und so geht es ganz schnell;erst eine auf den ganzen Abend und plötzlich sind es schon;Ich möchte euch einfach nur klar machen das es kaputt macht wenn mans übertreibt!Passt gut auf euch auf und macht es einfach nicht zu oft sonst werdet ihr euch irgendwann fragen ob es diese Zeit wert war dass ihr euer komplettes Leben kaputt gemacht habt;Ich kann mir nicht vorstellen dass es auch nur irgendwer toll findet nie wieder vernünftig nachdenken zu können, keine ganzen Sätze mehr rauszubekommen und einfach nur total verblödet zu sein!Von Pappen halte ich im Übrigen gar nichts weil die Gefahr drauf klatschen zu bleiben jedes Mal da ist!Und was ich am heftigsten finde ist wenn ich 13-14 kleine Kinder sehe die total verpeilt durch den Club laufen...muss das sein???Und zu Tomsen...auch Alk ist beschissen wenn mans übertreibt...man sollte das definitiv nicht verharmlosen! Bea, bea-17@web.de  08.12.2002 18:27:07


Es ist ja alles schön und gut das ihr alles so gut aufklärt. Echt Spitze!! Aber habt ihr schon ma die illegalen Drogen mit den legalen Rauschmittelwirkungen verglichen. Wenn ja, warum wird dann das gefährlichere Zeug, legal verkauft?? Mail Back. iss mir wichtig Tomsen, Ferum12@web.de   08.12.2002 09:53:00


GENAUSO ISSES!Ich bin 23 und das feiern ist das allerbeste was ich je erlebt habe. Ich habe mir was geschmissen, bin dann zur Party gegangen und es ist wie schon gesagt die grösste liebtse Familie, die du im bisherigen Leben jedes WE wieder getroffen hast. Gings dir scheisse, es sind mindesten zwei drei Leute bei mir gewesen und sie wussten was das richtige ist. Ich habe sie ALLE verloren, bloss weil ich aufhören will, warum ist denn jetzt keiner da und hilft sich selber auch damit???? Es ist sauschwer sowas durchzumachen. Anica, anik69@gmx.de   29.11.2002 23:44:22


die menschen die "feiern" haben eine ahnung wie schwer das aufhören ist. Ich versuche es seid 3jahren - "feiern" tu ich seid 4jahren. Durch einen dummen zufall bin ich an diesen scheiß (der doch leider so viel spaß macht) geraten!!! ich kann mir nicht vorstellen "ohne" in club zu gehen. wenn man einmal den genuss erlebt hat wie es ist eins mit der Musik zu sein kann nicht mehr damit aufhören!! Früher als ich davon noch keine ahnung hatte, fragte ich mich imer wieso kennen die sich alle das sind doch so viele? wieso haben die sich alle so "lieb"?Jetzt wieß ih warum, wenn man dazu "gehört" hat man`ne "große zweite Familie man feiert zusammen es ist egal wo die ganzen leute herkommen was dann nur zählt ist der augenblick das mit ein ander "feiern". ich würde schon ganz gerne aufhören aber dann muß ich zu allen den kontakt beenden und dann steh ich allein da! meine "normalen" freunde die hab ich schonlang nicht mehr eas zurück bleibt - bin ich ganz allein!!!!und 1-2wochen später bin ich wieder dort wo ich nicht mehr hin wollt! Schranz Maus,  29.11.2002 11:25:16


echt? wachsen doch in "kuhfläden", nicht wahr? naja, wär einfach wieder mal schön, ein bisschen auf reisen zu gehen... sicher, alternativ gibt's amsterdam, aber bevorzuge reisen im "heimgebiet"... white raBBit, cubensis @ hawaiian   21.11.2002 12:48:29


Also ein sehr aktiver Pilz wächst direkt auf unseren Wiesen!!! Spitzkegliger Kahlkopf genannt...:-) Stropharia C.,   20.11.2002 16:51:01


nun, pilze waren bis ende 2001 in der schweiz frei erhältlich (auch hawaiian) und deshalb auch aktuell. ausserdem bin ich nach wie vor für natürliche drogen wie pilze oder mescalin, denn im gegensatz zu bsp kokain wird die psychische wahrnehmung dadurch gesteigert... und der level der weltanschauung erhöht. schade, dass jahrtausendalte rituale heute durch pillen etc. verdrängt wurden... pflanzliche psychadelische drogen hatten etwas, was den mensch weiterbringen konnte und nicht nur zerstört... white raBBit, mushroom@schaman   18.11.2002 13:37:45


Sehr geehrte Damen und Herren,ich habe grade ihren "Kiffertest" absolviert und muss mich bei ihnen bedanken: Schon lange habe ich nicht mehr so herzhaft gelacht. Eine Aufklärungsorganisation wie sie es sein wollen, sollte auch selbst aufgeklärt genug sein, um nicht einen derart Klischeehaften und in meinen Augen lächerlichen Test zu präsentieren. Ich habe diesen Test im Beisein meiner Mutter ausgefüllt und musste mich bei jeder zweiten Frage ernsthaft fragen, WARUM???? Da können keine positiven Auswertungen herauskommen, denn mindestens 2 der 3 Antwortmöglichkeiten haben dieselbe Negative Aussage über den Cannabis-Konsum. Ganz zu schweigen der Klischeehaften Fragen á la " Kiffst du um auf Partys Spass zu haben?" Diese Frage steht in keinerlei Kontext zu der Kiffer-Mentalität, die in erster Linie NICHT (anders als sie es glauben) den Zwanghaften Versuch nach Profilierung oder einem kurzzeitigen Kick anstrebt, sondern eher eine Körperliche wie geistige Zufriedenheit. Wenn Leute wie sie, die sich mit Objektivität brüsten, nur einen derart subjektiven Fragebogen zu diesem Thema veröffentlichen, ist es kein Wunder,dass Cannabis immer noch als DIE Einstiegsdroge angesehen wird! Ich habe eigentlich nur noch erwartet, dass in ihrem Fragebogen Fragen auftauchen, wie:" Wie oft ziehst du dir Haschisch durch die Nase?" oder "Wie viele Joints hast du dir bereits in den Arm gestochen?" In Hoffnung auf eine Richtigstellung ihrerseitsn verbleibe ich mit freundlichen Grüssen Christian Brockbals, Zu_Doll@gmx.de   15.11.2002 14:12:24


also es gab vor einigen Jahren geile Pilze, aber die sind irgendwie nicht mehr auf dem Markt. Klar ist zwar schade aber halt irgendwelche anderen Drugs(scheisse oder geil)sind gekommen, wodurch die Pilze in Vergessenheit geraten sind. Mir scheints aber das sie bei dir noch aktuell sind? Mike, bek@nnt   14.11.2002 20:40:30


Pickel sind nicht die größten Probleme die man mit dem Dreck bekommt. Take care! Cstar, not here-not today   14.11.2002 18:34:44


Tach Leutz!! Ma ne FRage: Stimmt des das man vom C urstige Pickel bekommt???!!! Ich hab ma ne winzige Line Amphe gezogen und hab schon am Abend gemerkt wies unten am Kinn weh tat und am nächsten Tag hatte ich die urstesten Dinger wo gibt!!! Ich krieg sowieso bei jedem Scheiß Pickel!! Bin so geil auf C aber will net noch mehr Pickel kriegen!!! Danke fein! sassi, technomausi_sas@web.de   14.11.2002 17:50:43


hey mikewas meinst du mit "pilze sind seit 2-3 Jahre nicht mehr im gespräch"? the white raBBit, whitey@goodstuff   13.11.2002 07:49:22


hast du Hunger, dann hast du das Geld, der Tank ist leer - ein bissl bekommst du immer rein und so kommst du von a nach b. Auch wenn du erstmal bloss bis zur nächsten billigen Tanke kommst. Comprende? Life, bek@nnt   11.11.2002 21:06:32


ich frage mich eigentlich etwas ganz banales: wie finanziert ihr euch das? vor allem die jungen... ich meine, cola kostet schon 150.-/g... monkey, f@g   11.11.2002 10:07:22


ManschaEs ist einfach mal was anderes gewesen, also totaler Unterschied zu dem was man schon mal hatte. Ich habs mal probiert, bin sehr gut damit klar gekommen und da ja jede Droge keine schönen Nebenwirkungen hat, wurde H nochmal und nochmal probiert. Und nach, denke mal 2-3 Wochenenden, habe ich gemerkt das kannst du auch mal in der Woche nehmen. Das wurde dann immer mehr, da man ja den Kick gesucht hat. Und DAS war der Missbrauch der mich ruckzuck süchtig gemacht hat. Was sind denn deine Erfahrungen. Maik Mike, bek@nnt   08.11.2002 20:39:04


Hey Mike, ich muss Dir recht geben, Crystal ist ne Shit Droge, aber nicht nur weil man danach so mies schlafen kann. Aber sag mal wie kommt man von Speed zu Heroin?? Da gibt´s schon noch nen Unterschied. Das würde mich echt interessieren. Hab auch so meine Erfahrungen...Manscha Manscha,   06.11.2002 19:56:53


Hi ich und meine frundin haben mit 13 jahren das erste mal gekifft. Und wir machen es auch heute noch ,(zeit 2 Jahren).eure seite ist sau geil, gut information! bye Hasi und Bärchen Jenny, kamilenjenny@aol.com   06.11.2002 10:57:38


ich würd sagen jeder hat ne andere bzw. eigene meinung...! mampyswift,   04.11.2002 15:16:37


  jan becker,   04.11.2002 08:37:16


Hey zusammen(rabbit ghost)bin 23 und habe mit 17 mein erstes Teil geraucht. War vor zwei Jahren heroinsüchtig und nur weil ich kein Speed bekommen habe und dann das bekam was da war(keine Entziehung etc, habe es alleine geschafft). Wenn du ne -Runde- schmeisst, sagst du dir, ziehen ist eklig, als ich dann gezogen habe war Heroin das, was ich niemals anfassen würde. Jetzt gibts Chrystal und ganz ganz ehrlich es ist doch ´ne SHIT-Droge. Auf Pille o.ä. kannst du nach der Party einschlafen, aber nach Chrystal....Das Forum ist ganz ok. FRAGE: Wie weit kennt sich Ghost & rabitt wirklich aus. wisst ihr von was ihr sprecht, denn Pilze sind die seid zwei/drei Jahren nicht mehr Gespräch. Maik, hotmaik@gmx.de   04.11.2002 00:21:29


Hammerharte Seite. Ein muss fuer alle Chemiker. Mir macht es Spass solche sachen zu lesen. Wobei ich immer nur eine Droge 3-10 mal ausprobiere (ausgenommen LSD, Pilze, etc.), nagut jeder hatte mal seine Kifferzeiten oder? ;)Ansonsten fettes Layout, Umfassende Infos, grosse auswahl.Macht weiter so!Ich gehe jetzt erstmal wieder lesen. David Peter,   31.10.2002 14:30:16


diese agressivität in einigen einträgen ist irgendwie traurig...! wie auch immer, kiffen macht süchtig: wieso darf man in der schweiz dann hochoffiziell in den zügen kiffen? wieso wird es legalisiert? okay, meine meinung ist: macht süchtig, aber man verdient eben geld! (was bei pilzen nicht der fall ist... denn diese waren bis 31.12.01 auch legal)! wie auch immer, drogen kann man geniessen, wenn man weiss wie (siehe auch die lehren des castaneda)! aber es ist DEFINITIV NICHTS FÜR KINDER DIE ES NUR KNALLEN LASSEN WOLLEN! also leute, nehmt das zeug erst wenn ihr reif dafür seit (ab ca. 20 jahren). und nicht weil ihr angeben wollt... the white raBBit, nope   30.10.2002 12:45:10


Wir kiffen auch Metal, MastaMumba@aol.de   27.10.2002 20:50:41


Finde Eure Seite super, aber mal ehrlich sind auch super "Anleitungen" dabei. Hab schon ein paar alte Bekannte im Gästebuch gefunden. Macht ab und zu mal ne Pause, dann wirkt der Spaß auch wieder. De Manscha,   26.10.2002 22:45:47


Oh mann, die Seite is ja ne wahre Freakshow! Leute, wenn ihr Engkischkenntnisse habt und wirlkich seriöse Info's zum thema Rauschmittel sucht, geht lieber auf https://www.erowid.org/, denn diese Seite ist echt'n witz..sorry, falls ich damit jemandem zunahetrete, nur meine Meinung!GreetzGhost The Ghost,   26.10.2002 00:36:29


Peace!Also, ich finde die Sektion"Erfahrungsberichte" einfach grauenhaft!Anstatt wirklich nur Tripreports zu veröffentlichen, findet man ein Forum vor! Da steht dann, dass z.B. 10 TR's vorhanden sind, in wirklichkeit ist's vielleicht mal einer oder gar zwei und der Rest artet in eine Diskussion aus, die manchmal komplett vom Thema abweicht...greetzGhost The Ghost,   26.10.2002 00:27:37


Ich hab mal hier den "kiffertest" gemacht.aber tschuldigung, wenn die Auswertung schon so anfängt:"Du gehörst entweder zu denen, die erst vor kurzem mit dem Kiffen angefangen haben und damit rumexperiementieren, oder Du hast schon länger mit Cannabis zu tun." i mein, klar, kräht der hahn auf dem mist, nacher ändert sich des wetter oder bleibt wies is ..und dich suspekten , der auf irgend nen schweizer disst: du bist derb intolerant. und unqualifiziert.. alkohol ist die volksdroge nummer eins, mit ich-weiss-net-wievielen toten, aber da sagt man wieder keiner was. nein, man subventioniert es noch auf dem grössten volksfest der welt, und alles säuft was geht, obwohl alc nunmal 10mal so schlimm ist wie weed. alle wissenschaftlichen forschungen, die nicht von springerpresse&co manipuliert bzw in auftraggegeben wurden beweisen dir, des die "beste" droge, unter allen drogen, also das sogenannte kleinste übel immer noch gras ist. aber nein, du saufst lieber weiter, prügelst wie so viele säufer irgendwelche passanten oder deine frau/freundin, und fährst hackvoll im strassenverkehr.. wieoft fährt jemand im alkoholrausch andere tot?? doch jeden 2 tag. und unter thc einfluss?? i hab davon noch nix gehört, höchstens 1 mal in den letzten 10 jahren.. , geht-dich@nix-an.de   24.10.2002 21:38:36


Also, keine ahnung, ich weiss nix mehr...ich hab die ganze nacht net gepennt :))und bin auch immer noch net müde. Lineaja,   10.10.2002 07:44:23


Hey Michi,selbstverständlich kann man Drogen genießen. Denk mal an den GENUSS einer Tasse Kaffe oder an den GENUSS einer Zigarette nach dem Essen. Koffein und Nikotin sind auch Drogen (zwar legal) und dennoch gibt es milionen von Menschen, die den Konsum genießen !Dennoch heiße ich den Genuss/Konsum von psychischen Drogen nicht gut, obwohl ich es auch hin und wieder mache...Ich wünschte, ich hätte nie mit den Kiffen angefangen, das hätte mir das Leben in einigen Situationen leichter gemacht.Lasst lieber die Finger davon, falls ihr es mal ausprobieren wollt, denn THC macht süchtig, zwar nicht physisch, aber psychisch (was unter umständen sogar schlimmer ist !)Drogen kosten viel:1. Geld 2. Beschaffungsstress 3. Soziale Kontakte 4. einige Jahre eures Lebensetc.,etc.,etc. Mein Fazit: Lasst die Finger davon, egal ob legale, oder illegale drogen, denn Sie haben eines gemeinsam: Sie machen euch hörig und irgendwann bestimmen sie euer leben !Denkt mal darüber nach.Gruß, double7 double7,   09.10.2002 13:45:29


hallo Babsy & Claudia,   29.09.2002 16:25:11


Hey du schweizer schwuchtel. Kiffen macht süchtig,red doch kein quatsch. Willst du Leute noch zum Drogenkonsum animieren du Vogel oder was. Das kann doch nicht angehen, denk doch mal an das Wohl andere und rede nicht so einen scheiss der nicht stimmt. Du bist echt dämlich, wenn du noch in dem Glauben bist, das Kiffen nicht Düchtig mach. Junge du hast echte Probleme. Du kannst einem nur leid tuhen. Und schreib mal Deutsch. Deine Sprache kommt von der Sonderschule oder was? schwuchtelkiller, Kein scheiss Schweizer   27.09.2002 14:18:58


Hey lüüt e weis gar ned was der hend aber kiffe macht eh nüüt e be ämu ned söchtig!!!daesc mini meinig!!!wenn jemand diesen kommentar versteht ise derjenige echt gut!Grüsse aus der schönen schwez S Schwiezerli, pat.sch@gmx.ch   26.09.2002 12:23:24


Achso. Fast hätte ich was vergessen. Das geht an alle Drogenkonsumenten. Redet Doch nicht von GENIEßEN. Ihr könnt Drogen nicht genießen. Damit sage ich nich, dass ich keine nehme. Aber labert nicht so eine SCHEISSE. Drogen sind keine GENUSSMITTEL. Drogen sind GIFTE. Also hört auf von geniessen zu reden. Jeder von euch hat nach dem ersten Zug an einer Zigarette, oder einen Joint gehustet. Ihr denkt: "das schmeckt scheisse, also kann ich ja jederzeit aufhören." Jetzt redet ihr von genießen und bekommt gar nicht mit wie ihr euch selber verarscht. Oder denkt ihr auch oft an schokolade und müsst sie dann unbedingt haben. Ihr könnt Drogen nicht GENIESSEN. Ihr seid abhängig von einem Gift. Ich trink doch auch kein Benzin wenn es mir schmeckt. Also hört bitte auf son scheiss zu reden. Macht euch klar, dass ihr nicht geniest, sondern Abhängig seid und nichts anderes. Verstande?!? Wenn jemand andere Meinung ist. Ich hab ja ne E-Mail Addresse. Michi, Stylo_Deluxe@web.de   25.09.2002 15:02:45


Achso. Fast hätte ich was vergessen. Das geht an alle Drogenkonsumenten. Redet Doch nicht von GENIEßEN. Ihr könnt Drogen nicht genießen. Damit sage ich nich, dass ich keine nehme. Aber labert nicht so eine SCHEISSE. Drogen sind keine GENUSSMITTEL. Drogen sind GIFTE. Also hört auf von geniessen zu reden. Jeder von euch hat nach dem ersten Zug an einer Zigarette, oder einen Joint gehustet. Ihr denkt: "das schmeckt scheisse, also kann ich ja jederzeit aufhören." Jetzt redet ihr von genießen und bekommt gar nicht mit wie ihr euch selber verarscht. Oder denkt ihr auch oft an schokolade und müsst sie dann unbedingt haben. Ihr könnt Drogen nicht GENIESSEN. Ihr seid abhängig von einem Gift. Ich trink doch auch kein Benzin wenn es mir schmeckt. Also hört bitte auf son scheiss zu reden. Macht euch klar, dass ihr nicht geniest, sondern Abhängig seid und nichts anderes. Verstande?!? Wenn jemand andere Meinung ist. Ich hab ja ne E-Mail Addresse. Michi, Stylo_Deluxe@web.de   25.09.2002 14:57:25


Ich find euren Kiffer-Test echt beschissen. Ganz ehrlich, ihr verarschst mich doch nach strich und Faden. Ich beantworte die Fragen und die auswertung listet mir dann nur meine Antworten auf. Als wüsste ich es nicht.Wie zum Teufel hätte ich sonst diese Fragen beantworten sollen. Hättet ihr mir nicht ne Lösung für mein Problem geben können, anstatt einfach meine Antworten zu wiederhohlen. Ich fühle mich echt verarscht. Könnt ihr mir trotzdem daraus helfen. Ich kiffe nun schon seit ca. 4 Jahren regelmäßig (mit ein paar Tagen Pause, wegen Geldmangel u.s.w.) und habe da echt kein Bock mehr drauf. Diese Psychischa Abhängigkeit muss sich doch irgendwie überwinden Lassen. Sorry, das ich den Fragebogen so diskriminiert habe,...aber mal ganz ehrlich..was soll der den bezwecken? Bitte helft mir trotzdem, ich hab echt kein bock mehr auf Kiffen, kann meine Sucht aber nicht eigenständig überwinden.Ich danke im Voraus.M.f.g. Michi Michi , Stylo_Deluxe@web.de   25.09.2002 14:40:52


Also ich muss wirklich sagen: RESPEKT³²³²³² !!!!!!! Diese Site ist echt genial, bin sehr fasziniert, wie ihr das alles seht, darstellt und aufmacht...weiter so! Dieser Beitrag gilt der Redaktion ;) CoReY, corey-online@web.de   12.09.2002 18:44:21


Hey peoples!Ich sag nur eins : Kiffen is die einstiegsdroge nr. 1Meine ganzen Kumpels kiffen täglich und langsam fangen se mit Pilzen an und so´n zeug. Na ok bei mir is nich anders ich hab dann halt mit pepp weiter gemacht, aber man will mehr ! Aber was ich nich versteh is wie ma sich zuknallt mit Hasch und dann auf Techno und Schranz abgehen will ! Dann doch lieber ne Line!Na macht wat ihr wollt....Bleibt sauber *gg* nicht wirklich :)Schranz rulez, und ohne gehts nicht!Rush Rush,   11.09.2002 19:50:15


Hey leutzzz!Freitag is es so weit..wir werden mal Speed testen! Fragt mich nicht wie wir drauf kommen, aber ich glaub in unserer Szene is das "normal"! Hab mich genug informiert, und na ich denke ich werds schon tun, meine Freundin is zwar skeptisch aber die neugierde packt sie auch!also ich werde dann mal berichten!mfgTx4 Tx4, egal@egal.de   11.09.2002 19:37:28


Hi!ich muss eins sagen,euer test könnte besser sein!!!XTC warum nicht?naja,ich hab da mehrere kumpels die LEIDENSCHAFTLICH KIFFEN,hoffe zwar das mal einer von denen aufhört,aber solange sie damit ihr leben,leben ist es ok!!!manche menschen leben von anderen dingen und andere menschen halt vom kiffen oder so!!!ich leb mein leben wie es ist!!wenns mal scheiss tage gibt,hätte ich lust mal zu probieren,aber ich lass es doch!! Also,macht was ihr für richtig haltet (ich sag nur ohne was ist's besser) oder? Also Tschau leute Mfg Eure Corina meine e-mail adresse Gangster_girl1987@msn.com ps: meldet euch einfach mal !! würde mich freuen . Corina, Gangster_girl1987@msn.com   08.09.2002 16:02:10


GUYMEN DEM MAKE UNA HOLD IT THERE I AM HERE OOOOooo. IVAN REMUS, ivan77@writeme.com   08.09.2002 05:30:44


So Ihr Leute ich hab schon Tonnen weiße Fachliteratur bzw. Infoblätter gewelst aber ich hab nie eine Antwort auf meine Frage gefunden vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich brauche fürn meine Jahresarbeit eine Info, und zwar ob THC ein an der Synapse wirkendes Gift ist. Huggi MC, Huggi-MC@gmx.de   07.09.2002 20:10:58


hhghfg vvcv ,   05.09.2002 09:25:59


echt geile seite macht weiter soo und passt auf das nicht so viele es in denn falschen hals bekommen.......mfG jan jan,   04.09.2002 08:29:56


Hallo,ist ein klasse Projekt diese Seite. Großes Lob!Schaut Euch doch mal meine Seite an! Gruß Manuel manuel, manuel@nightschranzer.de   28.08.2002 09:03:53


Moinsen !!!Echt ne nette site !! Für mich als Kr.-Pfleger recht gut um mich etwas "weiterzubilden" , da ich ab nä. montag im illig. drogenbereich arbeite ! cu "brisko" ;-) Brisko, yellow-m@gmx.de   13.08.2002 21:45:55


Hallo Leute!Gute Infos findet ihr auch auf der page [LINK defekt] Ich war 16 Jahre drauf und nach einem harten Kampf endlich davon weg. My result: Drogen haben mehr Nachteile als Vorteile. Ich weiß, wie man erfolgreich davon wegkommen kann. Mailt mir mal.Tüss Forest forestgump, forest_gump@gmx.at   09.08.2002 21:52:58


hey! echt ne super seite. aber der kiffer test is scheisse. sorry. also nochmal, ich ne gute seite. weiter so. liebe grüsse a. :-) anna von uslar, ranunculus_a@gmx.de   09.08.2002 13:00:31


Wie kann so eine Oberniete wie Wanke, der selber addiktive Suchtmittel (Psychopharmaka) in Massen "vertrieben" hat und dafür auch noch Prämien (Erfahrungsberichte für klinische Studien mit neuen Präparaten) kassiert hat, über Sucht schwadronieren?Der hat jedem armen Teufel, der aus welchen Gründen auch immer in seiner Klapsmühle vorstellig wurde (etwa wegen Beziehungsstress), Psychopharmaka und Neuroleptika verabreicht. Wieso bekommt so eine aufgeblasene Pfeife, die sich nur aus Unfähigkeit, ein Skalpell zu führen, zur Psychiatrie berufen fühlte, das Bundesverdienstkreuz? Naja, wenn Moritz Hunzinger auch eins bekommt...Wie "verhunzt" muss man dafür wohl sein? Oliver H. Ohly,   25.07.2002 17:17:31


Jo hey Leutchens,finde eure seite echt nicht schlecht-besonders die erfahrungsberichte-Crystal! hab selbst ma gezogen u.das net zu wenig:lEUTE ES IST DAS GEILSTE WAS ES GIBT;Doch irgendwann muss schluss sein!Kifft lieber jeden tag 2-3g u. euch gehts SUPI.... Alexa, Schnorpfelchen@msn.com   22.07.2002 22:16:22


Piece ! Zieht euch mal (Link defekt) rein!!!"DIE" ultimative Seite für Hobbygärtner, Qualmer, Chillige Leute,und Dauerbreite. Große Downloadsektion und viele Infos,... Jointbau,Dopelexikon, BtmG, Growtips, Tools, jder Menge Funstuff und vielen anderenSachen. Also sofort mal auschecken !! (Link defekt)  - Kiels-Kifferclan - Die breite Seite des Lebens ;) Wesley Pipes, hempforce@gmx.de   19.07.2002 20:02:23


Na ich find ..is ja ma ganz gut geworden... aufjeden fall mal was wo auch nen bissel informiert wird wie man knsumiert.. und wie man scheise verhindert .... also.. ich zieh mir den erstma eine... bis bald.. hauta.. Chemielaborwurm, Acid_fighter@gmx.de   12.07.2002 08:51:40


Guckt euch mal diese Seite an! Sie ist zwar eine von vielen aber ich finde ganz gut gelungen! Je mehr Aufklärung zum Thema herscht um so besser! LINK defekt  webmaster@technoharmony.de   04.07.2002 23:56:34


coole seite so was müsste es öfters geben da kann man sich gut selber beraten ;-)weiter so!!! __(-(ilih)-)__(ILOVEITHARDCORE)=, rixor@lycos.de   04.07.2002 17:35:03


Hallo ihr Scouts, mir hat eure Seite gut gefallen; ihr erreicht mit eurem Konzept ziemlich viele Leute zum Thema, und das allein spricht schon mal für euch. Besonders gut finde ich hier, daß eure Seiten ein rege genutztes Forum für Drogenkonsumenten aller Art (und die, die es werden wollen, jaja...nein, Joke..)geworden sind und mal nicht das übliche entweder wissenschaftliche oder moralische Drogenberatungsbla, das man überall anders lesen kann. Es war jedenfalls mal interessant, die Erfahrungsberichte zu lesen. Gutes Konzept, ihr macht hoffentlich so weiter!All the Best, Crisha Crisha, shortdog@masrawy.com   28.06.2002 03:00:05


schöne seite aber der Kiffertest is ja wohl das letzte!!!Macht mal bessere Antwortmöglichkeiten!!!! -|h0w4rd|-, black.flag@ainfos.de   22.06.2002 17:55:35


Leute, wisst ihr überhaupt,was ihr für scheiße macht?! Ich persönlich habe nur erfahrungen mit kiffen gemacht, habe jetzt mit drogen aber nichts mehr zu tun. Ich war über 1 Jahr mit meinem Freund glücklich zusammen, bis er anfing zu kiffen. Hatte da schon was gegen,aber hab mich noch zurückgehalten, nach einigen Gesprächen kompromissbereit gewesen, wollte nicht,dass er in meiner gegenwart kifft. Er hat sich auch dran gehalten. Dann fing es an,dass er nurnoch über Teile gelabert hat, die umbedingt ausprobieren will und so. Ich ihn nur gebeten,dass er das nicht macht. Irgendwann kam er zu mir, und sagt, dass er pilze gefressen hat. Bin aus allen Wolken gefallen,weil ich gerade DAS nicht gedacht hab... na ja, haben uns darüber unterhalten, und es war alles gut. Hab mir einen Termin zur Drogenberatung gemacht, bin dahin gegangen, um mit leuter zu reden, die da etwas mehr ahnung davon haben,als ich... er wusste von all meinen vorhaben, meinte ich würde übertreiben. ich das trotzdem durchgezogen, bin dahin, hab mich nach dem gespräch sicherer und besser gefühlt.Wollten nen Monat abwarten und dann noch nen termin machen, ob es krasser geworden ist. Nach dem Monat wollte mein Freund mit... Ok,wenn er will,warum nicht. Bis dahin haben wir untereinander über alles geredet, und uns auf kompromisse eingelassen... bis zu dem tag, wo er wieder teile gefressen hat. Ich mir nur gedacht,dass ist schon ok, es kommt nicht mehr vor. "Schatz, ich nehme nichts mehr" ein paar tage später "Schatz, es tut mir leid, hab doch wieder was genommen" Der hammer war aber,als er irgendwann ankam, total verstört war, richtig heftig.wusste nicht was los war...hat innerhalb der letzten 2 Tage 13(!!!) Teile gefressen!!!Ist daraufhin hängengeblieben, hab dabei noch Peb snieft und alk gesoffen. Das Vertrauen sank, die Gefühle trotzdem stark, dachte ich könnte ihn da rausholen.Wollte ihn NIEMALS vor die wahl stellen:Die Drogen oder ich. Ich wusste, wenn er richtig abhängig ist, wird er sich für die Drogen entscheiden. Und ich habe es auch nicht gemacht, habe mit ihm darüber gesprochen, wollte ihn nicht an Drogen verlieren...habe aber nicht gemerkt,dass ich ihn schon drei Monate vorher verloren habe...als das ganze mit den Drogen anfing...Die Lügen begannen, die heimlichtuerei, das anschwärzen von Kollegen... Aber dadurch,dass ich ständig von ihm enttäuscht wurde: kiffen,pilze,teile, peb..., sank das vertrauen, und eine Beziehung ohne Vertrauen funktioniert nicht. Hab nach dem "Ausrutscher" mit den Pilzen bereits gesagt,dass er irgendwann abhängig wird,dass ich ihn nicht verlieren möchte...und jetzt!?! Jetz sind wir nach 1 1/2Jahren getrennt... hatten schon immer eine schwierige beziehung, aber es ging trotzdem alles gut! Durch die vielen Gespräche... aber nach der drogenstory ging nichts mehr! Weder im Bett noch sonst wie unsere gespräche drehten sich NUR noch um drogen, wer wie reagiert hat und sonst was unsere beziehung ging wegen den drogen in die brüche die gefühle sind da, aber ich kann ihm das nicht verzeihen ich heule jeden tag, weil es mich so fertig macht er fehlt mir so aber es gibt keine zukunft für unsere Beziehung ich vertraue ihm nicht mehr habe ihn betrogen, schaute mich nach anderen kerlen um, die nichts mit drogen zu tun hatte, wollte in den arm genommen werden,mal über was anderes labern als über drogen,aber es war nicht möglich!!!Ich kann euch nur raten mal über euer Leben nachzudenken!!! Wenn ihr mit einer Person zusammenseid, die ihr wirklich liebt, dann setzt eure Beziehung nicht aufs Spiel!Denn es passiert schneller als ihr denkt seid ihr nicht stark genug, driftet ihr ab und eure Beziehung geht in die Brüche. In dem Fall müsst ihr entscheiden: Beziehung oder Drogen? Und wenn ihr mal sagt:Ich liebe dich über alles überlegt, ob mit über alles auch wirklich über ALLES gemeint ist, denn es heißt doch so viel mehr als einige denken. Kätzchen, sunnyS04@aol.com   15.06.2002 14:47:19


ich finde euer test ist absoluter schwachsinn. ihr habt nur die typischen klischeehaften aspekte. REALITÄT IST EINE HALLUZINATION DIE DURCH THC-MANGEL HERVORGERUFEN WIRD. T.D:,   10.06.2002 15:03:54


Nehm die Drogen aber geniese sie und Übertreibe es nicht Basti 18 Stuttgart,   09.06.2002 14:37:09


naja, wenn man einige berichte (s.u.) hier liest, könnte man schon denken, dass kiffen hirnschäden verursacht - bei der rechtschreibung :-D NZgirl85,   06.06.2002 14:49:31


ICh bins noch malwollte noch sagen das nicht all drogen logaliesiert werden sollten, z.B. kein extersie, keine pilze, kein LSD, keingar nix, CANNABIS und Co wär ja kein problem oder. Florian Häusler, FLorianHausler@aol.com   05.06.2002 23:05:17


Hallo ihr bin der Flo und bin 19 und ich wollte eigentlich bloß sagen keine ahnung ob es was hilft oder nicht, ich kiffe zwar selber seit 2 jahren nicht mehr, und zwar bloß weil ich angst hatte das ich mal erwischt werde, angst vor der polizei und auf den ganzen folgen. Ich finde Kiffen ist keine richtige droge genauso wie alkohol und zigarretten, bloß das zigarreten nur süchtig machen im gegensatzt zu kiffen und den konsum von alkohol. Man kann das kiffen genauso kontrollieren wie den alkohol wobei sogut wie nie ihrgendwas durchs kiffen passiert man hört immer nur unfälle durch alkohol schäden durch alkohol usw. durchs kiffen kann höchstens deine lunge defekt werden. Ich finde das kiffen legalisier werden sollte. weil kiffen tud doch so wieso jeder und alle die ich kenn haben sich unter kontrolle und ich kenn mehr kiffer als nicht kiffer, ihr habt ja gar keine ahnung die halbe welt kifft, und nicht nur jugendliche, ich kenn auch erwachsene eltern die kiffen, unse dorf hat nicht viele einwohner und von 100dert leuten die ich auflisten könnte kiffen 80% ich begegne jeden tag mindestens eine person die das tud und sie sind alle nicht anderster wie ich sie verhalte sich auch ganz normal und sie sind nach dem kiffen nicht so kaputt wie nach dem konsum von alkohol, sie kotzen z.b. nicht, sie sind ruhig ugn geben ruhe im gegensatz zu den agresifen alkoholiker. ich würde mich darüber freuen wen das durchkomen würde das kiffen legalisiert wird, weil ehrlichgesagt ich würde selber wieder anfangen und würde mich trotzdem unter kontrolle halten. FlorianHäusler, FLorianHausler@aol.com   05.06.2002 22:59:37


ma, paffen is auf jedn fall voll korrekt, aber die ganzen spastis mit ihrn xtc und so, ey, die sind doch mit 20 alle tot. die ham se donnich alle... ab und zu ma n bißchen pep is ja au noch so ok, aber jedes we auf spacken?! NZgirl85,   03.06.2002 22:57:41


coole site, alle achtung. vielleicht wachen so wenigstens ein paar dieser deppen auf... anscheinend sind ihnen die folgen ihren handelns nich klar, nich nur, daß sie süchtig werden können, ihrem körper schaden - sie reißen auch noch ihre familien mit rein. eine, die's wissen muss,   26.05.2002 19:38:52


wow! echt gelungene page! ein dickes lob an die ersteller! und ein fettes PFUI an alle die echt zu beschränkt sind "nein" zu drogen zu sagen. wie kann man nur so schwach sein. erbärmlich. aber 's is ja un mal so. denkt doch büdde mal nach, vor allem, diejenigen die nur aus langeweile saufen und/oder kiffen (oder schlimmer...), was bringt euch das??? na? nix genau. kurze befriedigung, flucht in eine scheinwelt und denn... na denn wird alles nur noch schlimmer. PFUI wie kann man nur so doof sein, den besten spaß hat man ohne drogen...und ganz ohne nebenwirkungen!!! glaubt mir es geht.. wenn man nur will!!! Jeddö, henri-jette@gmx.de   25.05.2002 13:29:45


ich rauche gerade ein ottel !!!!!! viel spass leutz beim surfen mc_kic,   23.05.2002 10:23:43


Ich sag nur: Legalize it! Da wird ein Geschiss um's Kiffen gemacht, das auf keine Kuhhaut mehr geht. Das Suchtpotential ist gering, die Nebenwirkungen sind's auch, aber dennoch tut der Gesetzgeber so, als sei Marihuana mit LSD oder Kokain gleichzusetzten... Verbiete doch einer mal das Saufen! Kiffer, tut.nix@zursac.he   20.05.2002 02:25:37


...gut das es euch gibt. schlecht, das ich euch erst jetzt entdecke. hoffnung, das meine frau mit dem scheiss aufhört bevor es für uns beide zu spät ist. ich bin glaube ich ein wenig naiv in der hinsicht. henno henno, habich@gmx.de   19.05.2002 19:56:28


Das Dr. Frühling-Team antwortet:" F., 02.06.2001 1) WIE KANN ICH BEI LSD DEN HORRORTRIP VERMEIDEN? WAS HABE ICH BEI LSD FÜR GEFÜHLE? WIE NEHME ICH DAS UMFELD WAR? 2) vor einiger zeit überdosis von antidpresiva-bei einnehmen von anderen schmerzmitteln kommt es zu einem backflash! WAS PASSIERT WENN ICH ECSTASY SCHLUCKE! Dr. Frühling: zu 1) Grundsätzlich besteht beim Konsum halluzinogener Substanzen immer das Risiko eines sogenannten "Horrortrips" - also einem Rauschzustand, der mit Ängsten und unangenehmen Vorstellungen bzw. "Erlebnissen" verbunden ist. Diese Horrortrips haben aber meist eine Ursache in der Person, die halluzinogene Substanzen konsumiert. Das bedeutet, dass es eine sehr grosse Rolle spielt, was Du von einem Rauschzustand erwartest. Speziell wenn Du Angst davor hast, ist es wahrscheinlicher, dass Du im Rauschzustand sehr verängstigt wirst (z.B. wegen der starken wahrnehmungsverändernden Wirkung) und dann eben einen sogenannten "Horrortrip" hast. Aber auch Menschen, die ein sehr "festgefügtes" Weltbild und Angst vor Veränderung, oder Angst vor Kontrollverlust haben, sind gefährdet, einen Horrortrip zu erleben. Zu Deiner Frage, wie Du das Umfeld wahrnimmst: Das kann man nicht generell sagen, jeder Mensch wird sein Umfeld (abhängig von der Dosis der konsumierten Substanz, dem eigenen Gefühlszustand und der Stimmung auf einer Party/ oder der Leute um einen herum) anders wahrnehmen. Das heisst, es kann auch bei jedem Trip anders sein. Wenn Du Dich etwas mehr damit auseinandersetzen willst, empfehle ich Dir, die Geschichten aus dem Buch von Hans Cousto zu lesen - Du findest Sie unter http://www.eve-rave.net/abfahrer/kultur.sp?text=5 2) Ich bin mir nicht sicher, ob ich Deine Frage richtig verstehe: Seitdem Du eine Überdosis Antidepressiva genommen hast bekommst Du jedesmal bei der EInnahme von Schmerzmitteln eine Art Flashback? Das könnte auch eine Wirkung der Schmerzmittel sein, die eventuell sehr stark sind - und kein Flashback. Was nun passiert, wenn Du "Ecstasy" schluckst, kann man nie genau sagen. Schon allein deswegen nicht, weil "Ecstasy" kein bestimmter Stoff ist, sondern viele verschiedene Stoffe darunter gehandelt werden, die auch unterschiedlcih wirken. Zudem weisst Du nie, wie hoch die Konzentration der Droge wirklich ist. Bei Ecstasy verhält es sich im übrigen ähnlich wie bei LSD. Die Wirkung ist zu einem Grossteil von Dir selber, also Deinen Erwartungen und Deiner Verfassung abhängig, ausserdem spielt das Umfeld eine Rolle. Die meisten Wirkstoffe, die unter dem Namen Ecstasy verkauft werden, wirken "öffnend", man kann also leichter auf andere Menschen zugehen, ist evtl. auch gut drauf und hat eine Reihe von Nebenwirkungen, die mehr oder weniger unangenehm empfunden werden können. Ob es zu Flashbacks, wie bei den Schmerzmitteln kommen kann, kann ich nicht sagen. Die Flashbacks könnten aber auch ein Hinweis darauf sein, dass Drogen (viele Medikamente sind im Prinzip auch Drogen) bei Dir psychotische Störungen auslösen. Dass sollte man dann ernst nehmen. Ob diese Flashbacks psychotisch sind, kann man auch durch einen Psychiater diagnostizieren lassen. Mehr zum Thema Psychosen und Flashbacks: /de/lexikon/flashback, /de/lexikon/psychose" Ihr hättet ihm vieleicht sagen können das Ecstasy ein MAO Hemmer ist der sich nicht mit antidpresiva verträgt!(Bei einer kürzlich genommenen Überdosis+etwas späteren Ecstasy-Konsum kann das nicht ganz ungefährlich sein) Salvia, Germanduke@gmx.de   12.05.2002 01:23:27


HI!!!!!!!! Ich find Drogen zwar scheiße, aber der wo sie braucht soll sie halt nehemen!!! Aber überlegt euch gut was hier zu euch nimmt oder nicht denn es schädigt eure ganze Zukunft! Gruß Nina Nina, ninamatin@gmx.de   09.05.2002 00:05:08