Pillenwarnungen

Aktuelle Heroinwarnung für Leipzig

Laut Angaben der Polizeidirektion Leipzig wurde in der Stadt Leipzig bei einer aktuellen polizeilichen Maßnahme Heroin sichergestellt, welches einen  Wirkstoffgehalt von 17%  hat. Das ist mehr als doppelt so viel, wie sonst in Leipzig üblich. Es besteht somit das Risiko einer ungewollten Überdosierung und damit verbundenen (lebens)gefährlichen Komplikationen.

Quelle: Sylke Lein, Drogenbeauftragte der Stadt Leipzig

Seiten