N-Ethylhexedrone verkauft als 4-FA

saferparty.ch warnt:

Eine als 4-Fluoramphetamin (4-FA) deklarierte Probe enthielt kein 4-FA, sondern N-Ethylhexedrone. N-Ethylhexedrone gehört zur Stoffgruppe der Cathinone. Es existieren kaum User-Berichte und überhaupt keine wissenschaftlichen Untersuchungen zu N-Ethylhexedrone. Deshalb liegen über Risiken, Nebenwirkungen und Lanzeitfolgen keine Informationen vor. Aus diesem Grund wird vom Konsum dieser Substanz grundsätzlich abgeraten! Auch bei Research Chemicals / neuen psychoaktiven Substanzen (NPS) kommt es immer wieder zu Falschdeklarationen; auch diese Substanzen deshalb unbedingt vor dem Konsum testen lassen!

Mehr Infos zur Warnung gibts hier: http://saferparty.ch/tl_files/images/download/file/Warnungen_PDF_2017/N-Ethylhexedrone_vekauft_als_4-FA_August_2017.pdf

Mehr Infos zu 4-FA: http://drugscouts.de/de/lexikon/4-fa-4-fmp