Pillenwarnungen

Jetzt sechs Fälle von Milzbrand (Anthrax) bei Heroinkonsument_innen

Das Robert-Koch-Institut (RKI) berichtet mittlerweile von drei bundesdeutschen Fällen von an Milzbrand (Anthrax) erkrankten intravenös gebrauchenden Heroinkonsument_innen in Regensburg und Berlin, einer davon mit Todesfolge! Meldungen über drei weitere Fälle erreichten uns aus Dänemark, Frankreich und Schottland. In Dänemark verstarb ein Heroinkonsument bereits an den Folgen der Milzbranderkrankung, wie die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD) meldete.

Seiten