Pillenwarnungen

4-Fluoromethylphenidat verkauft als 4-FA

saferparty.ch warnt:

Eine als 4-Fluoramphetamin (4-FA) deklarierte Probe enthielt kein 4-FA, sondern 4-Fluoromethylphenidat (4F-MPH). 4F-MPH mit seiner stimulierenden Wirkung gehört zur Stoffgruppe der Phenethylamine und vermindert die Wiederaufnahme von Dopamin. Da 4F-MPH in niedrigeren Dosen wirksam ist als 4-FA kann eine Falschdeklaration dieser Substanzen schnell zu Überdosierungen führen.

Hoch dosierte Ecstasypille

Achtung: Diese Pille muss nicht mit gleich Aussehenden übereinstimmen. Pillen werden oft nachproduziert oder mit anderem Wirkstoffgehalt bzw. Wirkstoffen kopiert. Selbst die Inhaltsstoffe bei Ecstasys aus der selben Produktions-Charge können unterschiedlich dosiert sein.

Hoch dosierte Ecstasypille

Achtung: Diese Pille muss nicht mit gleich Aussehenden übereinstimmen. Pillen werden oft nachproduziert oder mit anderem Wirkstoffgehalt bzw. Wirkstoffen kopiert. Selbst die Inhaltsstoffe bei Ecstasys aus der selben Produktions-Charge können unterschiedlich dosiert sein.

Hoch dosierte Ecstasypille

Achtung: Diese Pille muss nicht mit gleich Aussehenden übereinstimmen. Pillen werden oft nachproduziert oder mit anderem Wirkstoffgehalt bzw. Wirkstoffen kopiert. Selbst die Inhaltsstoffe bei Ecstasys aus der selben Produktions-Charge können unterschiedlich dosiert sein.

Seiten