Pillenwarnungen

Speed mit Dimethylterephthalate

Saferparty haben bei ihren Analysen in verschiedenen Speed Proben neben Amphetamin und Coffein nun auch Dimethylterephthalate festgestellt. Dimethylterephthalate wurde auch schon in Kokainproben analysiert. Dimethylterephthalate ist ein Grundstoff zur Herstellung von Kunststoffen und ist nicht zur Einnahme gedacht. Es kann Haut, Augen und den Verdauungstrakt reizen. Die Kurzform der Substanz ist DMT, hat aber nichts mit dem Halluzinogen DMT / Dimethyltryptamin zu tun.

Warning over 'very toxic' chemical in Guernsey cocaine

Guernsey's Health and Social Services Department has issued a warning about the danger of a toxic chemical found locally in cocaine.

The department said levamisole had been detected in recent samples of the drug.

It said that some people who ingested the chemical developed agranulocytosis, a potentially fatal condition that harms the immune system.

Dr Roland Archer, the States analyst, said: "This is the first time that it has been detected in Guernsey."

Ecstasy mit Amoxicillin

Diese als XTC verkauften Pillen enthalten kein MDMA, es handelt sich um ein rezeptpflichtiges Antibiotikum. Auch wenn Penicilline für den Menschen nicht toxisch sind, ist von einer nichtärztlich begleiteten Einnahme von Antibiotkas absolut abzuraten.
 

Seiten