Umfrage zum Bedarf für Gruppenangebote mit dem Ziel der Konsumreflexion / Konsumreduktion

Fühlst Du Dich der Leipziger Partyszene zugehörig und möchtest Deinen Drogenkonsum (inklusive Alkohol) reflektieren oder evtl. reduzieren? 

Wir möchten gerne Gruppenangebote zur Konsumreflexion und -reduktion anbieten und möchten durch die folgende Umfrage erfahren, ob im Raum Leipzig Interesse an diesen Angeboten bestehen würde. 

Bei den Gruppen geht es um die individuelle Auseinandersetzung mit dem eigenen Konsumverhalten, sowie Strategien, die helfen einen selbstbestimmten Substanzkonsum zu realisieren. 

Je nach Programm würden wir Gruppentreffen mit Anleiter*innen veranstalten, diese sollen über einen Zeitraum von 8-12 Wochen ca. 1x wöchentlich für 1,5 –Stunden stattfinden.

Die Umfrage ist anonym und dauert ca. 5 Minuten. 

Bitte nimm Dir die Zeit die Umfrage komplett auszufüllen, da die Zwischenantworten nicht gespeichert werden.

Link zur Umfrage: https://survey.hs-merseburg.de/index.php/767259?lang=de