Drogen

Titelzusatz: 

Kultur und Gespenster Nr. 11

INHALT

 

DER SICH ENTFREMDETE GEIST DIE BILDUNG

Lars Clausen, Gymnasiale Kulturhistorie als Weg in die Soziologie

Frank Apunkt Schneider, Es war einmal die Medien

 

DIE LUST UND DIE NOTWENDIGKEIT

Hans-Christian Dany & Max Hinderer, Mittel & Wege

Charlotte Brandt, Viertelleben

Ramin Raissi, Ice cold Ice

Ines Doujak, Auf der Suche nach dem, was es nicht gibt

Astrid V. W., fragments from my diary, personal notes, medical documents and memory

Aldo Legnaro, Drogen im Szenario einer Kontrollgesellschaft

John Barker, Vom Amphetamin zum Kokain: Intensitäten der Arbeit

Max Hinderer spricht mit Jorge Hurtado Gumucio, Gründer des Coca-Museums in La Paz, Bolivien. Evocain industriell herstellen

Max Hinderer im Gespräch mit Diedrich Diederichsen, Sich mit sich selbst vollknallen

Tim Stüttgen, Substanzen-Protokoll, Koksdiskurs, usw.

Beatriz Preciado, Molekular-Werden der Politik, aus: Testo Junkie. Sex, Drogen und Biopolitik

Jörg auf dem Hövel, Feel the Force, Luke, über Placebos

 

DIE SINNLICHE GEWISSHEIT

Annette Wehrmann, Sprengungen, 1993

 

DAS GESETZ DES HERZENS UND DER WAHNSINN DES EIGENDÜNKELS

Nicole Büsing & Heiko Klaas, Kunstmessen

Jens Asthoff, Spiegelung, flüchtiges Selbst. Zwei Ausstellungen von Susanne M. Winterling

Wiebke Gronemeyer & Thomas Thiel, Im Moment des Verdachts, über die Relevanz der Gegenwärtigkeit, eine Ausstellung im Bielefelder Kunstverein

Tim Albrecht, Die Fantasien des Mr Romero. Hirntod, Zombiefilm und Wirklichkeitssinn

 

DAS GEISTIGE TIERREICH UND DER BETRUG ODER DIE SACHE SELBST

Christoph Behnke, Der Niedergang der Kreativität

 

DAS GEWISSEN, DIE SCHÖNE SEELE, DAS BÖSE UND SEINE VERZEIHUNG

Michael Glasmeier, Einige illustrierte Sprüche j.w. goethes aus den Maximen und Reflexionen, 1981

 

DIE TUGEND UND DER WELTLAUF

Hubert Fichte, Detlevs Imitationen »Grünspan«

Medientyp: 

Autor/Regisseur: 

Hans-Christian Dany, Philip Gaißer, Frank Hesse, Max Hinderer, Gustav Mechlenburg, Britta Peters, Nora Sdun, u.v.a.

Herausgeber: 

Gustav Mechlenburg

Verlag: 

Textem Verlag

Ort: 

Hamburg

Veröffentlichung: 

2010

ISBN: 

978-3-938801-74-1

Standort: 

C 417

Notizen: 

Anzahl: 1

Schlagworte: