Internet für Psychologen

Ziel des Buches ist es, internetunerfahrenen sowie internetkundigen Psychologen und Studenten der Psychologie eine verständliche Einführung in das Internet zu geben und den Nutzwert des Internets anhand verschiedener Anwendungsfelder deutlich zu machen.
Im ersten Teil werden einzelne Internetdienste, deren Verfahrensweisen sowie Suchwerkzeuge für Psychologen erklärt.
Der zweite Teil zeigt an einer Reihe von Beispielen auf, wie man das Internet sinnvoll und effektiv in Studium, Lehre und Forschung einsetzen kann. Themen sind u.a. die im Internet zu findenden Informationsangebote für Psychologen, Publizieren im Internet, Fragebogenerhebungen und Experimente im Netz, Lehren und Lernen via Internet sowie Therapieren und Testen über das Internet.
Der dritte Teil dient der Vertiefung des praktischen Umgangs mit dem World Wide Web.

Medientyp: 

Autor/Regisseur: 

Batinic, Bernad

Verlag: 

Hogrefe, Verlag für Psychologie

Ort: 

Göttingen

Veröffentlichung: 

2000

Standort: 

M 372

Notizen: 

Rubrik: Medien

Anzahl: 1

Schlagworte: