Jugendkult Cannabis - Risiken und Hilfen

Unter dem Titel „Jugendkult Cannabis: Risiken und Hilfen“ hat die Parlamentarische Staatssekretärin und Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marion Caspers-Merk, im November 2004 eine zweitägige Fachkonferenz veranstaltet und anschließend einen Berichtsband vorgelegt. Die Publikation informiert, wie sich die Konsummuster bei Cannabis in den letzten Jahren verändert haben. Des Weiteren zeigt sie auf, welche Strategien der Prävention und Behandlung am geeignetsten sind, um dem problematischen Konsum vor allem unter Jugendlichen zu begegnen.

Medientyp: 

Autor/Regisseur: 

Caspers-Merk, Marion

Ort: 

Berlin, Bonn

Veröffentlichung: 

2005

Standort: 

T 346

Notizen: 

Rubrik: Stoff

Anzahl: 2

Schlagworte: