Schwangerschaft

Vom Tabu zur Normalität.

Die in der Anfangsphase vorhandene Polarisierung zwischen radikalen Ablehnern und Befürwortern der Substitution ist überwunden und die Potenziale und Begrenzungen dieser Behandlungsform können nun rationaler diskutiert werden. Den individuellen Suchtverlaufsformen und Ressourcen entsprechend müssen vielfältige Behandlungsangebote sowohl im Rahmen der Substitutionsbehandlung selbst auch im System der Suchtkrankenhilfe allgemein entwickelt werden.

Risiko mindern bei Drogengebrauch

Dieses Buch will Hilfestellung geben, um unerwünschte Effekte des Drogengebrauchs vermeiden zu können. Es liefert Gesundheitsinformationen, Grundlagen für Verbraucherberatung und Schutz der VerbraucherInnen – trotz und wegen der Prohibition. Verbraucherschutz sollte eben auch bezüglich der illegalen Drogen gelten. Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen, die ansonsten nicht unbedingt erhältlich ist, sollte ein Stück Normalität werden.

Seiten