Sucht

Der Hanfreport

Kiffen ist normal. Jede/r vierte 12-25jährige hat es schon getan. Und es werden immer mehr. „Legalize it!“ fordern nicht nur Konsumenten, sondern auch Wissenschaftler und sogar die Polizei. „Der Hanfreport“, hrsg. vom Hamburger Autor, Musiker und Szene-Aktivisten Tom Rocker (Verlag Thomas Tilsner, 158 S., 15 €), präsentiert umfangreiche Fakten und vielfältige Meinungen zum Thema (sogar Ex-Beatle Paul McCartney steuerte einen Beitrag bei). Reichlich Diskussionsstoff für Jugendliche, Eltern und ratlose Politiker.

DrogenVisionen

Im Europa der Zukunft wird auch weiterhin ein repressiver Umgang mit den Gebrauchern von psychoaktiven Substanzen auf der Tagesordnung stehen. Ein vernunftsbezogener und nicht strafbewehrter Umgang mit Drogen ist und bleibt das zentrale Anliegen des "Bundesverbandes für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik" - akzept e.V. Ein eigenverantwortlicher und risikoarmer sowie kulturell eingebundener Umgang mit Drogen ist möglich.

Seiten