Strukurelle Prävention und Gesundheitsförderung im Kontext von HIV

Der Band „Strukturelle Prävention und Gesundheitsförderung im Kontext von HIV“ enthält eine Sammlung von Beiträgen neueren Datums zur Strukturellen Prävention. Sie zeigen, wie sich der HIV-Präventionsdiskurs in den letzten 20 Jahren entwickelt hat, analysieren die strukturelle Prävention aus verschiedenen Perspektiven und stellen anhand von Beispielen dar, wie das Konzept in die Praxis umgesetzt wird. Außerdem gehen sie der Frage nach, ob das Konzept „anschlussfähig“ ist und welche Zukunft es hat.

Medientyp: 

Autor/Regisseur: 

verschiedene

Herausgeber: 

Jochen Drewes; Holger Sweers (Hg.)

Verlag: 

Aids-HIlfe e.V.

Ort: 

Berlin

Veröffentlichung: 

2010

Standort: 

L 6

Notizen: 

Rubrik: HIV/AIDS

Schlagworte: