Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Christiane F.)

Mit zwölf kam Christiane F. in einem evangelischen Jugendheim zum Haschisch, mit dreizehn in einer Diskothek zum Heroin. Sie wurde süchtig, ging vormittags zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen Freunden auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo.
Christiane F. berichtet mit minuziösem Erinnerungsvermögen und rückhaltloser Offenheit über die Schicksale von Kindern, die von der Öffentlichkeit erst als Drogentote zur Kenntnis genommen werden.
Das Buch, das in den 70er Jahren Deutschland erschütterte.

Medientyp: 

Autor/Regisseur: 

Hermann, Kai; Rieck, Horst; F., Christiane

Verlag: 

Stern Verlag

Ort: 

Hamburg

Veröffentlichung: 

1997

Standort: 

T 125

Notizen: 

Rubrik: Stoff

Anzahl: 1

Schlagworte: