Zielgruppenspezifische Prävention der AIDS-Hilfe Leipzig e.V. für schwule Männer

In dem vom Bundesministerium für Gesundheit finanzierten Forschungsprojekt (GZ.:321-44761/2) „Kommunikationsstrukturen, Gesellungsstile und Lebensweisen schwuler Männer in den neuen Bundesländern” wurden präventionsrelevante Besonderheiten individuellen und kollektiven Lebens der Zielgruppe untersucht. Die Ergebnisse verweisen auf die Notwendigkeit, die Aids-Präventionsstrategie für schwule Männer in den neuen Ländern zu modifizieren.

Medientyp: 

Autor/Regisseur: 

Herrn, Dr. Rainer; Thürer, Peter

Herausgeber: 

AIDS-Hilfe Leipzig

Ort: 

Leipzig

Veröffentlichung: 

1999

Standort: 

I 86

Notizen: 

Rubrik: Gender/Sexualität

Schlagworte: