Bibliothek

Unsere Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek, die im Drug Store (Demmeringstraße 32, Leipzig / Di 9-15h, Do 13-18h) genutzt werden kann.

Die nachfolgenden Felder können zum Filtern der vorhandenen Medien genutzt werden - also z.B. einen Teil des Titels (Anhalter) eingeben oder den Medientyp (Buch) auswählen - nach dem "Anwenden" des Filters werden nur noch die Teile unserer Bibliothek angezeigt, die alle Kriterien erfüllen. Die hier aufgeführten Bücher, Schriften und Medien sind nicht unbedingt direkte Empfehlungen von uns.

Diese Datenbank dient ausschließlich als Übersicht, welche Bücher ihr in unserer Bibliothek finden könnt, wenn ihr zu uns in den Drug Store kommt.

| " | | 2 | 3 | 5 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Z
Titel Autor/Regisseur Typabsteigend sortieren Standort
Recht und Rausch
Zur Entwicklungsgeschichte des Cannabisverbotes
Heindorff, Jochen Broschüre E 155
Wenn Jugendliche rauchen, kiffen oder trinken: Was Sie als Eltern, Lehrer oder Ausbilder tun können. k.A. Broschüre K 417
MED- INFO. (Nr. 68)
HIV und Hepatitis B
k.A. Broschüre N 394
Suchtkrankenhilfe in Deutschland k.A. Broschüre K 10
Alles geregelt?
Tips zur rechtlichen Vorsorge für Menschen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen
Deutsche AIDS-Hilfe e.V. Broschüre L 204
Drogen- und Suchtbericht 1999 Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung Broschüre C 127
Patientenberatung für Menschen mit HIV und AIDS
Beratungsstandards
k.A. Broschüre L 327
Innovative Konzepte und Praxis von Prävention und psychosozialer Betreuung bei Drogengebrauch k.A. Broschüre K 171
Gesundheitstipps für Frauen in Haft Aids-Hilfe e.V. Broschüre L 257
Drogenkonsumräume in Deutschland.
Eine Bestandsaufnahmedes AK Konsumraum
k.A. Broschüre K 15
Guidelines für selbstorganisierte Projekte in den Szenen der elektronischen und Dance Musik k.A. Broschüre Q 316
Mutig fragen- besonnen handeln.
Informationen für Mütter und Väter zum sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen
k.A. Broschüre K 13
Schwanger? Ausgerechnet jetzt?
Adoption: ein möglicher Ausweg für Sie und Ihr Kind
k.A. Broschüre S 401
EBM- Kompass.
Das Wichtigste zur neuen EBM- Abrechnung in der Substitutionspraxis
Dr. med. Dipl.- Chem. Konrad F. Cimander; Dr. med. Thomas Poehlke Broschüre U 352
Fachtagung "Peer education - Aufwind für die Suchtprävention?!" k.A. Broschüre K 137

Seiten