Neuen Kommentar schreiben

Daddy...

Ich persönlich hab absolut null Erfahrung mit Drogen (gut, außer Alkohol), einfach weil ich die Reaktion auf Kokain und Weed immer vor meinen Augen hatte. Mein Daddy kokst seit ich denken kann, hat er auch schon vor meiner Geburt. Er war eigentlich immer aggressiv drauf, handgreiflich wurde er gegenüber meinen Brüdern und Mama. Zu mir war er immer so lange nett, wie ich ihn in Ruhe gelassen hab. Wenn ich das nicht hab, hat er mich angeschrien wie sonst was obwohl ich erst 4/5 Jahre alt war. Handgreiflich mir gegenüber wurde er nur einmal, dann nie wieder. Daddy hat ein enormes Selbstvertrauen dadurch, er traut sich alles zu, kann alles, weiß alles, ist der Beste in allem und nur seine Meinung zählte. Was ich noch weiß ist, dass er nie müde war. Entweder auf 180 und hyperaktiv oder im nächsten Moment so müde das garnichts mehr ging. Das war dann aber nicht lange so. Und Daddy hatte nie Hunger.

Das ist so das, was ich dazu sagen kann. :-)

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.