Neuen Kommentar schreiben

Kräutermischungen

Eine Horrorstory :

Ich, männlich, 20, 186cm und 75Kg, erfahrener Kiffer & Chemie ist mir auch nicht unbekannt - habe vor einer Woche ERNEUT schlechte Erfahrungen mit RM's (Räuchermischungen) gemacht. Wir waren eine Gruppe von 4 Leuten(3 von 4 regelmäßige Kiffer). Wir hatten zwei Sorten Rms da : Mr. Nice Guy Sham Rocks und Brazil Gold Extreme.

Da ich mit Brazil Gold schon einmal sehr schlimme Erfahrungen (und zwar genau die gleichen wie mit Mr. Nice Guy an dem Abend) gemacht hatte wollte ich lieber das andere rauchen. 0,2+0,3 auf einen Jay und los gehts. Ich hatte 3 tiefe Züge. Das waren 3 zu viel. Sobald ich den Jokkel weiter gereicht habe merkte ich wie alles begann zu wackeln. Ich kannte dieses Gefühl. Ich hatte das schon einmal. Einer der Kollegen dort ging es genauso wie mir. Wir bemühten uns vom Balkon auf die Couch zu gehen, die Beine funktionierten grade eben noch bis dahin. Dann kam der große Flash, er wurde immer stärker. Erst habe ich mir versucht die ganze Zeit einzureden 'mir geht es gut, mir geht es gut....' aber ich wusste es war zu spät. Die beiden andren schienen sehr gut gelaunt, hatten Lachflashs. Sobald sie merkten das mit mir und dem anderen Kollegen etwas nicht stimmt versuchten auch diese uns aufzuheitern. Da die Aktion auf einer Lan-Party passierte wollten die beiden etwas spielen. Ich konnte mich zu diesem Zeitpunkt kaum noch bewegung, hab mit aller Kraft versucht zu reden und klar zu bleiben, die Musik die lief würde zu einem Störgeräusch und hat mich überfordert, dazu lief der Fernsehr und licht war an. Kurz bevor ich merkte das ich immer weiter versinke versuchte ich aufzustehen. Ich hörte zu diesem Zeitpunkt fast garnichts mehr, danach kam ein Hörsturz mit Tinitus und Ploppen im Ohr. Das einzige was ich fühlte war ein starkes Drücken im kopf und das Gefühl das bewusstsein zu verlieren. Mit letzter Kraft kam ich auf der Toilette an und schloss mich ein. Um bei bewusstsein zu bleiben versuchte ich mein Schwert zu polieren, jedoch merkte ich das ich mich fast garnicht darauf konzentireren konnte.Immer wieder merkte ich wie meine Gedanken sich auflösten, ich konnte zwar sehen aber nicht wirklich realisieren was pasissert.Auch zu diesem Punkt wurde es stärker, es fühlte sich an als würde ich sterben. Aber ich hatte keine Angst, weil ich mir zu diesem Zeitpunkt dachte ' Wenn du stirbst dann ist das halt so'. Es war wie ein Sog nach hinten, mein ganzer Körper wurde nach hinten gezogen als würde mir die Seele aus dem Körper gerissen.

Von nebenan bildete ich mir die Stimmen meiner Freunde komplett voller Panik ein. Eine Stimme schrie die ganze Zeit 'er ist tot er ist tot!' Ich presste mir beide hände auf die Ohren, versuchte für eine gefühlte Ewigkeit nichts mehr zu hören und mich nurnoch selber auf das positive zu fixieren. Mir war jedoch die Situation immer halbwegs bewusst warum es mir so geht. Langsam wurde es besser, ich stand auf und klatschte mir etwas wasser ins Gesicht.Ich torkelte zurück zu den Computern und sah das einer der anderen Drei auf der Couch hing. Das einzige was ich heraus bekam war 'zu krass - alles gut'.Genau in diesem moment begann der Couchkollege zu kotzen. Ich versuchte zu sagen das alles gut sei und daran nichts schlimm ist aber das klappte nur schlecht. Als der Geruch bei mir ankam merkte ich das ich mich auch übergeben muss. Ich schaffte es zum Klo und nachdem ich merkte das mein Magen komplett leer war beruhigte ich mich. Ein Kaffeepad zum riechen lenkte mich wieder auf eine bessere Spur, ich konzentrierte mich nurnoch darauf. Die anderen beiden rauchten sich in der Zeit noch 2 weitere Tüten.Das ganze ist in einem Zeitraum von 1,5 Stunden passiert, fühlte sich aber teilweise an wie eine Ewigkeit.

!!FALLS IHR ES PROBIEREN WOLLT : Keine tiefen züge. Nur sehr kurz in die Lunge, immer nur einen zum Testen. Sollte es schief gehen: Stabile Seitenlage, und nen Kotzeimer (dem werdet ihr wahrscheinlich brauchen). Ist ein Kollege dabei soll dieser nicht Hysterisch oder panisch werden sondern Ruhig. Licht aus und keine Musik oder Film / Fernsehen um die Augen nicht zu sehr anzustrengen. Auch herzrasen / oder Pulssprünge kommen vor und sind nicht lebensbedrohlich für ein paar Stunden.Die Inhaltsstoffe der RM's sind ofmals nicht bekannt, so oder so wirken sie sich auf die Merkfähigkeit aus ( die JWH -xxx Reihe z.B.) und machen das gehirn langsam aber stetig zu Brei.

TL;DRNach dem Konsum von Räuchermischungen musste ich nun mehrfach feststellen das es 2 verscheidene Konsumtypen gibt. Die einen schieben den Horrortrip des Lebens, die anderen sind breit wie nie zuvor. Mr Nice Guy Sham Rocks und Brazil Gold Extreme hauen einen echt hart weg. NICHT IN DER BONG KONSUMIEREN. Lieber in ganz geringer Dosis im Jay. Nicht alleine gönnen.

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.