Neuen Kommentar schreiben

stefanunso

fast jeder jugendlich hat seine testphasen und ich würde mir da garnicht so viele vorwürfe machen, weil es schnell in einer depression enden kann.

du solltest ehr mal auf die suche gehen was der auslöser für den konsum ist,also was dich dazu veranlasst,neugier?probleme?langeweile?usw.

und du solltest immer cleane freunde um dich haben die dir sagen wenn du dich veränderst, so siehst du ob  irgendeine sucht oder persönlichkeitsveränderung im anmarsch ist und spätestens da musst du aufhören, sonnst werden die drogen dein leben übernehmen.du musst die kontrolle über den stoff haben und nicht er über dich(was mit regelmäßigen konsum immer schwieriger wird).

und um dich noch etwas mehr abzuschrecken würde ich dir raten dich über die wirkung von heroin zu informieren,

den zustand der totalen geborgenheit den du da beschreibst und das du die ganze welt liebst und das auch zeigst ist typisch für heroin und da xtc pillen mit heroin(sprenkeln) oft gestreckt werden wäre ich vorsichtig ;)

mdma wirkt zwar auch sehr angenehm aber du bist er introvertiert und nicht so übertrieben euphorisch...

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.