Neuen Kommentar schreiben

Entzug trotz runterdosierung

Ja was soll ich sagen den Fehler damit angefangen zu haben bereue ich sehr. Ich habe noch vor kurzen in Haft gesessen und wurde von 13ml runter dosiert und das von Ärzten die von tuten und blasen null Ahnung hatten. Sie gingen alle 7 Tage 1ml runter und als ich bei 1 ml war kam die Panik wenn ihr wisst was ich meine. Ich habe 4 mal versucht von diesem ml auf null zu kommen und stand immer nach 2tagen bettelnd bei denen und sie lachten mich aus das es ne kopfSache sei. Klar zum Teil aberwas ich da sspürte hatte ich die ganze Zeit als sie mich runter dosiert hätten nicht gespürt. Hölle sag ich euch. Sie gaben mir zur Entlassung 3ml mit und ich hatte sie nochmals halbiert , dachte so geht's besser aber och nicht. Jetzt ist es der dritte Tag ganz ohne will aber auch nichts dazu nehmen, vom Regen in die traute. Bin gespannt wie lange ich alles habe. Ach und Leute nimmt kanulen nur ein mal durch die Bakterien habe ich eine kaputte herzklappe bekommen und ich bin 34

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.