Neuen Kommentar schreiben

Drogenerfahrung

ich habe nicht all zu viele Erfahrungen mit drogen, aber mit gras,Alkohol und Ecstasy hab ich ein paar Erfahrungen und eindrücke gesammelt. Ich habe 8 Monate täglich gekifft 3-4 Joints das sind täglich ungefähr 2 Gramm am Tag. Am Anfang war das alles noch witzig jeden Tag lachflash und fressflash jeden abend high nachhause kommen mit roten Augen und einfach nur ins Bett legen und schlafen wie ein stein aber nach einiger zeit ist mir aufgefallen dass mich das kiffen total runter gezogen hat was schule und meinen freundschaftskreis anging. Ich hab meine schule total vernachlässigt und habe öfter geschwänzt, in meinem freundschaftskreis hatte ich nur noch Leute die drogen einnahmen. Total schlechte Erfahrungen habe ich aber mit gras und Alkohol gleichzeitig gemacht mir wurde total schlecht davon ich wollte mich nur noch übergeben alles hat sich gedreht ich bin nicht mehr klar gekommen. Nach dem kiffen wollte ich mal was anderes ausprobieren und durch meinen damaligen freundschaftskreis bin ich dann an Ecstasy gekommen ich hab mir eine Pille geworfen und nach einer stunde ungefähr kam dann die Wirkung durch meine total schlechte Laune in dem Moment ist das noch viel schlimmer geworden ich war total agressiv und hab mich so gefühlt als ob ich mit meinen kopf durch die Wand gehe. Naja ich möchte heute nichts mehr mit sowas zu tun haben!! 

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.