Neuen Kommentar schreiben

Auf Pillenschmiss folgt Orgasmustrip

Moin ;)

Zu meiner Person; Weiblich, 20, habe 6 Jahre Drogenerfahrung. Bin offen, entspannt, lustig & liebe Sex (warum das hier steht erfahrt ihr später ;)

Alles fing damit an als mir einer meiner Kumpel schrieb ob ich nicht noch etwas Lust hätte in die Stadt zu kommen für die Rosenmontag-Afterparty. Also tat ich dies natürlich. Ich war noch etwas benommen vom vorherigen Tag aber ich wollte mich davon nicht aufhalten lassen. Dort angekommen entschlossen wir uns schnell wieder ab zu hauen & zu einem seiner Kumpels zu fahren.

Es war eine recht gechillte Runde. 3 Jungs, 3 Mädels, alles super also. Mir viel auf das ich noch etwas Mary einstecken hatte, also drehte ich erst mal einen den wir uns dann auch schön genüsslich reingezogen hatten. Wir chillten, redeten & rauchten noch ein paar Köpfe. Total breit wurde ich leicht paranoid von dem Gras & fühlte mich etwas unwohl weil ich dachte die reden alle über mich & dachte ich werde total beobachtet.. aber zum Glück ging dieses Gefühl nach ca. 10 Minuten wieder vorbei (rauche ziemlich selten). Mittlerweile hatten wir rund 20:00 Uhr.. Einer der Jungs packte 5 Klopfer, ne Waage & ein Tütchen mit weißem Pulver aus.. Ich dachte mir nur, ja geil Speedio ich komm wieder klar.. nix da.. 

Nichts geschah, also gingen die Mädels & ich so breit wie wir waren hoch in die Küche. Die beiden aßen was & ich gönnte mir noch eine Mische Captain- Energy. Irgendwann gröhlten dann die Jungs wir sollten mal runter kommen.. Ich dachte wieder yes baby na endlich.. Was aber dann kommen sollte hatte ich am allerwenigsten mit gerechnet.

Einer der Jungs zückte das Tütchen hervor, nahm einen Klopfer, wog etwas davon ab & mischte beides miteinander.. da war mir schon klar.. trip ;) Er nahm einen ganzen Klopfer, mein Kumpel nur die Hälfte von einem, der andere auch nur die Hälfte. Das eine Mädel durfte von all dem nichts wissen also liesen wir sie in dem Glauben es seien übliche Klopfer.. so breit wie sie war hatte sie eh nichts mehr gerafft. Der Mischer-Typ schaute seine Freundin an ob sie auch einen kleinen Schluck haben wolle.. kleiner Schluck is schön gesagt.. sie schluckte die ganze Flasche runter.. Wir schauten uns einfach nur mit entsetzten Blicken an.. Er sah nun mich an & fragte ob ich auch einen wolle.. ehjo klaaaahaaar.. er grinste & meinte probe oder gute.. so naiv wie ich bin sagte ich natürlich er solle mir die beste Dröhnung verschaffen..Ich schaute in die Runde.. ziehte ein paar Grinser auf mich und schluckte den ganzen Klopfer auf einmal runter. 

20:50 Uhr ca. Die kleine Freundin von dem Mischer-Typ fing an gequält durch das Zimmer zu gehen.. sie schnappte ständig nach Luft, konnte nicht still sitzen & hatte ziemlich stramme Zuckungen mit den Augen. Irgendwann lief sie heulend raus.. 3 von uns hinterher & haben sie versucht zu beruhigen.. es gelang uns zum Glück auch recht zeitnah.. Darauf hab ich erstmal eine Zigarette benötigt.. Also ging ich mit dem anderen Mädel raus eine Qualmen. Ich war etwas fitter, mir war gar nicht mal so kalt wie die vorherigen male als ich raus ging um eine zu Rauchen.

Wieder drin war die Stimmung (zum Glück) besser als zuvor. Mischer-Typ fragte ob alles in Ordnung bei mir sei.. ehrlich gesagt war ich enttäuscht weil nun schon knapp 1 Std (ca. 21:40) verflogen war als ich mir den Trip gekippt hatte, aber antwortete trotzdem mit einem lächelndem 'alles super'. Die 3 Jungs gingen etwas ab, redeten über Gott & die Welt ziehten ihre Faschingskostüme wieder an, drehten den Techno auf. Kurz drauf dachte ich mir hätte jemand mit der Bratpfanne eine abgezogen.. jahaa der Trip hat sein Ziel erreicht Lady's & Gentlemen ;) Ich war recht fit aber auch nicht überdreht, alles um mich fing an richtig intensiv zu wirken; Farben, Formen & Geräuche waren nun richtig klar. Ich ging noch einmal raus um eine zu Rauchen.. Die Straßenlaternen, Autos, die Afterparty die man aus der Stadt hoch raus hörte, alles war so intensiv & ich fand es natürlich richtig geil. Ich versprürte von jetzt auf gleich mir ein Beat in den Kopf zu setzen & darauf einfach mal schön ab zu tanzen.. ich wackelte etwas mit dem Arsch aber es fühlte sich an als würde ich die ganze Welt in Wallung bringen :D 5 Minuten danach ging ich rein & nur noch 2 der Jungs saßen da.. also ging ich auf die Suche nach den anderen.. ich fand sie im Badezimmer vor (enger geht's echt nicht).. Sie meinten ich solle mich auch mit dazu gesellen.. also tat ich dies.. kurz drauf kamen die anderen beiden auch noch dazu & wir verlagerten die Party in dieses Mini-Badezimmer.. einfach genial. 

Nach einiger Zeit bahnten wir unseren weg trotzdem wieder in die anderen Räume.. ich setzte mich noch kurz mit dem breiten Mädel in die Küche da ich Lust auf einen Baileys-Shot verspührte.. Ihr lieben ich kann davon nur abraten.. der Baileys brannte sich gefühlte 15 Minuten lang meine Röhre hinunter.. ein geiles aber zugleich auch unangenehmes Brennen, trotzdem nicht weiter zu empfehlen. Ich fühle mich wie an diesen Stuhl gefesselt & so entschloss ich mich noch kurz dort sitzen zu bleiben .. bis mich das breite Mädel antippte & meinte äh sag mal is denn bei dir alles in Ordnung? - Ja wieso? - Ach ähm dein Gesicht.. - was ist mit meinem Gesicht.. - Ja ich weiß nicht wie ich es sagen soll aber.. aber du siehst aus als würdest du jeden Moment Kommen! .. ALTER! Ich fing an zu lachen schaute sie an & meinte; dankeschön, endlich hab ich eine Beschreibung für dieses Gefühl.. Orgasmus Pur! 

Ohne Unterbrechung bekam ich also für die nächsten 8 STUNDEN einen Orgasmus nach dem anderen.. (das ist wohl dafür das ich Sex so gern hab :D Wir gingen mal runter.. das Grinsen ging mir einfach nicht mehr aus dem Gesicht.. ich saß mich auf die Couch neben einer der Jungs, neben ihm seine Verkiffte Freundin & gegenüber von mir auf der anderen Couch der Rest der Bande. Das Gefühl durchströmte meinen ganzen Körper, ein Kribbeln, ein tiefes Wohlsein, diese Geilheit.. soviel aufeinmal ich wusste schon gar nicht mehr wo hin mit all dem & vor allem nicht mit mir selbst. Irgendwann bemerkte ich wie sich der eine Junge zu den anderen gegenüber von mir gesellte & mich nun alle 3 Jungs anschauten als wäre ich das mit Abstand geilste Geschöpf auf Erden.. JA ICH WAR AUCH GEIL! Dauergeil!! Ich fiel also von Realität: Lachen zurück in meinen Trip: Orgasmus, hin & her.. Ich habe alles bemerkt widerum aber auch wieder nicht. Komisch aber ziemlich geil. 

Ich ging noch einmal eine Rauchen um vielleicht mal etwas runter zu kommen.. ich nahm einer der Jungs mit.. er erzählte mir dann schließlich was ich da eigentlich genommen hatte.. pures MDA. Ich fragte ob es üblich sei darauf ständig einen Orgasmus nach dem anderen zu verspühren.. er meinte nur das die Anziehungskraft & das geilheits Gefühl verstärkt wären aber sowas wie mich hätte er noch nicht miterlebt. (Ich bin ja auch einzigartig wa.. ich habs voll drauf.. na danke!) Ein paar Orgasmen später.. die Optiks setzten ein ;) Ich schaute auf den TV, das Hintergrundbild ( Rötlich mit Strand & einer Palme) bewegte sich, die Farben veränderten sich draßtig, die Palme wuchs & schrumpfte.. der Hammer! 

Mit der Zeit wurde die Runde leiser & mein Kumpel gab sich noch einen Kopf & meinte das wir so langsam mal aufbrechen sollten.. Wie gesagt ihr Lieben OHNE Unterbrechung Orgasmen.. wir liefen Berg ab um zur nächsten Taxistelle zu gelangen.. So tollpatschig wie ich nunmal bin & voll in meinem Trip drin fiel ich natürlich auch noch schön auf die Fresse.. Blutender & geilhafter-weise gingen wir weiter.. Die Taxifahrt dauerte etwa 10 Minuten & ich muss sagen (ich dachte ich müsste kotzen aber im Gegenteil) es war ziemlich Lustig; alles wirkte anders & es fühlte sich an als würden wir auf einer Stelle fahren. 

Bei meinem Kumpel angekommen (mittlerweile hatten wir 03:30 Uhr) ging es mit den Optiks weiter.. ich legte mich vor seinen Kamin weil ich die Wärme so toll fand & noch viel intensiver auf meinem Körper spührte als üblich. Ich starrte seine Holzdecke an & war davon fastziniert wie die Lamellen sich Wellenförmig über mir bewegten.. der Türrahmen hatte keine richtige Form mehr & bewegte sich ebenso wellenartig fort.. alles war so Hell & funkelte leicht.. Sowas kann man einfach nicht gut beschreiben, man muss es erlebt haben ;) 

Zurück zu meinem Orgasmen-Projekt.. Mein Kumpel & ich teilten uns den Rest von dem übrig gebliebenen Klopfer & ich dachte mir wie es wohl sei darauf Sex zu haben.. & so probierte ich es mit meinem Kumpel aus.. Ich muss sagen Leute, der beste Sex auf Erden mit den Dingern.. Es hielt länger an, viel intensiver, wir verschmolzen förmlich miteinander.. der Wahnsinn!

Um 7:30 Uhr fuhr ich heim weil ich merkte wie ich langsam aber sicher runter kam.. HAHA falsch gedacht.. Noch für volle 2 Std hatte ich stramme Optiks dafür aber nur noch ein leichtes geilheits Gefühl (ist wohl etwas durch den Sex verflogen :D war aber trotzdem gut zu ertragen.. Ich zog einfach alles aus, legte mich Zuhause in mein Bett & genoss so den Rest von meinem Tripp bis mir unwohl wurde weil ich völlig allein war & ich komme nur ungern allein von einem Trip runter.

Um 10:30 Uhr ca schlief ich ein & wurde vor 20:00 Uhr nicht mehr wach.. noch eine ganze Woche danach war ich Müde, hatte ein Kopf wie eine Melone & war Lustlos aber nicht Depressiv oder so.. einfach ausgelaugt als hätte ich einen Monat lang durchgefeiert :D

 

Fazit: Ein gelungener Abend, Widerholungsbedarf vorprogrammiert, Orgasmus gut & schön aber das nächste mal bitte keine 8 Stunden lang :D, geniale Optiks, super Gefühl.

Ich kann nur raten es mit den richtigen Leuten zu nehmen, in ruhigerer Gesellschaft / nicht auf Parties, ohne Alkohol, verträgt sich super mit Mary & Sex müsste hierbei auch nicht unbedingt fehlen ;)

Wie war es denn bei eurem MDA - Trip gelaufen? Mfg

 

 

 

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.