Neuen Kommentar schreiben

Junge du hast ein Problem mit

Junge du hast ein Problem mit deinem Leben, aber es sind nicht die Drogen sondern deine Umwelt! Drogen nimmst du nur, weil dich deine Umwelt ankotzt und dir nichts in deinem Leben Freude bereitet. Dazu kommt noch der Schmerz über den Tod deiner Schwester. Also wenn du aus dir selbst heraus keine Motivation hast, was zu ändern, dann überleg dir, was deine Schwester sagen würde, wenn sie dich sehen könnte: Wäre sie froh, dich zu so zu sehen? Auf keinen Fall, also mach was aus dir um ihretwillen! Du brauchst auch kein Geld, Essen und ein Dach über dem Kopf hast du von deiner Oma. Und selbst wenn nicht findest du es immer irgendwo, es gibt überall Leute, die dir weiterhelfen. Also schnapp dir ein Fahrrad, pack deinen Rucksack und fahr los! Lerne andere Orte und Menschen kennen, die dir Freude am Leben machen. Nur dann kommst du von den Depressionen runter und hast keinen Grund mehr, sie mit kiffen und saufen zu betäuben. Viel Glück

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.