Neuen Kommentar schreiben

Absturz nach Kokain -Bitte helft mir

Hallo . Ich habe ca. 8 jahre unregelmäßig Kokain genommen .Meistens zusammen mit anderen Leuten am Wochenende und bei Partys.Dazu immer Alkohol . Ich konnte einfach mehr trinken .Der Tag danach war natürlich im Eimer.In der Woche bin ich immer ganz normal arbeiten gegangen.Dann im Sommer 2013 habe ich bei einer Party wieder kokain genommen war nachdem ich schon viel Alkohol getrunken hatte .Mir wurde ganz schlecht ich hatte Herzrasen Schweißausbrüche und dachte ich muss sterben .Ich bin dann nach Hause gegangen und habe mich schlafen gelegt hatte aber Ohrensausen .Am nächsten Tag war alles wieder okay. Das war das letzte mal das ich konsumiert habe. 1 bis 2monate später begann ein leichtes ziehen in der Herzgegend das nicht aufhören wollte.Ich ging zum Arzt und lies es durchchecken . Es war alles okay.Er meinte es könne Stress sein  .Zwischendurch hatte ich auch wieder das Ohrensausen immer wenn ich unter Anspannung stand.Ich ging weiter arbeiten und dachte mir nichts dabei.Dann im November bin ich zusammengebrochen hatte Herzrasen zittern Engegefühl in der Brust.Eine Angst und Panik.Ich war im Krankenhaus wurde untersucht,alles war in Ordnung.Die Ärzte meinten es seien die Nerven.Seitdem bin ich Krankgeschrieben antriebslos habe Konzentrationsschwächen Schlafstörungen.Ich bin sehr traurig und weine oft.War beim Psychiater und er hat mir eine schwere depression diagnostiziert.Ich habe schon alle möglichen Antidepressiva bekommen und mehrere Therapien gemacht.Es wird einfach nicht besser.Die Therapeuten sagen immer es kommt nicht unbedingt von den Drogen es stecke mehr dahinter.Es wird über alles gesprochen aber eine wirkliche Ursache nicht gefunden.Ich persönlich denke es kommt vom konsumieren .Ich denke jeden Tag darüber nach und komme nicht davon los.Ich mach mir unendliche Vorwürfe.ich bin jetzt 34 jahre alt hatte nie probleme. Jetzt ist alles anders und ich denke das mein Körper und Gehirn irreparabel geschädigt sind . Habt ihr ähnliches erfahren. Bitte schreibt mir ein paar Komentare.Gibt es noch Hoffnung?

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.