Neuen Kommentar schreiben

Kokain+Ecstasy+Alkohol+Cannabis+PEP

Ich habe mir vor 2 Wochen an einem Wochenende extrem hart gegönnt.

ich war mit einigen Freunden in einer anderen Stadt um mal woanders zu feiern wir waren zu 5. auf dem weg dort hin hatten wir im Zug schon 1 Havanna getrunken und jeder 2 Bier. Als wir in der Stadt ankamen sind wir zu einer illegalen Party gefahren die unter einer Autobahnbrücke war (wir wussten von der Party von einer Freundin die dort wohnt) als wir auf der Party ankamen checkten wir erstmal die Lage ich habe mich dann entschieden eine Pille ( Whats App XTC) zu werfen. Danach hollte ich mir erstmal ein Bier an der Bar wir saßen dann erstmal eine Weile auf einer Wiese mein Homeboy holte sich dann irgendwann eine Mate und machte reines MDMA rein (EMMA MATE) wir tranken diese und rauchten dabei einen Joint. Langsam fühlte ich mich schon ziemlich Fly und ich konnte zur Musik (DNB) ordentlich tanzen. Ab und zu kam mein Homie vorbei mit Emma Mate und ich trank immer mal ein Schluck irgendwann beschlossen wir an die autobahn zu gehen und einen Joint zu rauchen und ein bisschen zu quatschen. Das taten wir dann auch an der Autobahn zogen wir jeder eine Bahn PEP. Ich bekam einen Anruf von den anderen die mitgereist waren die auf uns warteten um eine Linie Kokain zu ballern nach der Nase war für mich ende ich fühlte mich wie nie zuvor ich habe mich gefühlt als würde die Musik aus mir rauskommen und nicht aus den Boxen. Ich kann mich nur noch erinnern das Jemand auf Keta auf der Autobahn umgefahren wurde und die bullen dann kam ab da weiß ich nichts mehr

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.