Neuen Kommentar schreiben

Bombenstimmung

Es war diesen Sommer, ein unvergesslicher Sommer. Festivals, Partys am See, neue Liebe.. Ich heiße Lisa, bin 19 Jahre alt und probiere gerne aus. Ich habe bis jetzt nur Aetha, Räuchermischungen und Gras probiert. Gras rauche ich seit fast einem Jahr schon durchgehend, Räuchermischungen habe ich ca. 2-3 Monate durchgehend konsumiert aber hat mich auch ziemlich zerstört. Es war ein schöner Tag, anfang Sommer. Mein Freund, (hat auch schon vieles ausprobiert.. Ecstasy, LSD,Crystal und natürlich Gras) erzählte mir von Lachgas. Er hat das früher sehr oft konsumiert, zu oft! Er meinte das man davon voll die Matschbirne wird aber das glaubte ich ihm nicht. So eine Woche später kauften wir die Sahnekapseln, wir gingen auf eine Wiese mit einer Decke und hörten Musik. Wir hatten ausgemacht erst einen zu rauchen und dann das Lachgas zu nehmen. Also haben wir erst die Lachgas Luftballons gemacht. Nach dem Joint war ich schon sehr breit und mein Freund auch. Wir nahmen das Lachgas und alles kribbelte, ich fühlte mich glücklich und hatte voll den Lachkrampf. Meinem Freund gings auch ganz gut aber später wurde ihm sehr schlecht und er kotzte. Naja Lachgas fühlt sich nicjt wirklich gesund an umd man kann da drauf auch verzichten... hatte ohne Lachgas längere Lachkrämpfe.

Substanzen: 

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.