Neuen Kommentar schreiben

N-allyl-nor-lysergic acid diethylamide (110µg)

An einem frühen Nachmittag entschied ich ca. 110µg AL-LAD einzunehmen mit einem Bier zusammen. Es dauerte fast zwei Stunden bis sich ein richtiger Peak bemerkbar machte, ich war gerade draußen als es anfing, in einem Kaufhaus. Die Farben wurden kräftiger und mischten sich, ich fühlte mich ähnlich wie auch MDMA. Formen wirkten runder und gaben Wärme ab im Fühlen. Daheim angelangt kam mich eine Freundin besuchen. Ich bekam einen richtigen Rededrang und schüttete mich quasi vor ihr aus. Meine Mandalas in der Wohung hatten den Anschein als ob sie sich bewegen würden. Beim abbklingen nahm ich 10 CBD-Tropfen ein, kiffte ein paar Hüte/Köpfe mit der Bong und zum schlafen 10 Tropfen Baldrian. Ich konnte sehr gut einschlafen, hatte auch keine Halluzinationen beim einschlafen.

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.