Neuen Kommentar schreiben

Konsumeinteilung auf Festivals

Hallo ihr :)

Ein Festival-Wochenende steht an und diesmal würde ich gerne meinen Konsum mit Bedacht 'einteilen', um ein stimmungsmäßig positives Festival zu haben und nicht schon am zweiten Tag müde oder down zu sein. Ich nehme Alkohol, Speed, Teile und MDMA-Kristalle mit und bin von Freitag nachmittag bis Sonntag nachmittag da.

Ich dachte vielleicht am ersten Abend nur Speed und Alkohol zu konsumieren und am nächsten Tag erst Teile und Emma. Bin mir aber nicht sicher, da ich nach nem Speed-Abend fast nie schlafen kann und zwischendurch schon ein bisschen pennen will, wenn es geht. Ich hätte ansich auch Lust tagsüber Teile oder MD zu nehem, hab ich noch nie... in der Sonne tanzen auf Teilen ist sicher nice :) aber abends soll die Party ja nicht schon vorbei sein...

Was meint ihr? Was sind eure Erfahrungen und/oder Empfehlungen? Mir ist schon klar, dass es wahrscheinlich keine perfekte Lösung gibt, bin aber trotzdem für jeden Tipp dankbar :)

Vielen Dank und angenehmen Tag euch!

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.