Neuen Kommentar schreiben

Seit 4 Tagen clean

Moinsen in die Runde,

 

ich habe mich vor 4 Tagen ohne erkennbaren Grund dazu entschlossen aufzuhören.

 

Warum? Kann ich wirklich nicht genau fassen. Ich hab einfach kein Bock mehr.

Vorgeschichte\Schtverhalten:

Angefangen zu kiffen habe ich for ca. 9 Jahren. In den 9 Jahren habe ich mal mehr mal weniger geraucht, allerdings immer nur Abends. Nie wenn ich ich noch fahren oder gar arbeiten musste. No Way. Hatte ich noch was zu erledigen ging das immer vor.

Jedoch muss ich sagen das ich meinen Alltag schon danach geplant habe. Ich habe unbewusst versucht die Abende "Freizuhalten", wenn dies nicht möglich war merkte ich zum Ende hin auch das meine Laune nicht besser wurde.

Nach den ersten 2 Jahren war ich mir meiner Sucht auch durchaus bewusst. Ich denke jeder kennt den Moment wo mal nichts geht und man schon fast panisch wird, das war der Moment wo mir klar wurde das ich eigendlich ein Problem habe, jedoch war ich lange Zeit der Überzeugung das ich mit dem Problem doch auch einfach Leben kann. Nachdem ich in den letzten Jahren mehrfach versuchte aufzuhören, was nie geklappt hat, weil ich es nie wollte... ich sollte... weil es mir gesagt wurde.

 

Nun fühlt es sich anders an. Ich wusste das meine Freundin nicht gerade glücklich mit der kifferei ist aber sie hat es tolleriert und am Wochenende auch mitgemacht. Früher haben wir uns jeden Abend die Birne zugeballert. Sie hat jedoch nach einer kurzzeitigen Trenung für sich beschlossen das sie es im Allltag nicht gebrauchen kann. Bis heute habe ich größten Respekt davor das sie den scheiss sogar zuhause haben kann und ihn dennoch nicht anrührt auch wenn das Verlangen sicher ab und an da ist. In diesem Punkt is sie mein Vorbild.

 

So nun habe ich vor 4 Tagen meinen letzten Joint geraucht und ich muss sagen kacke lauf ich gerade neben der Spur.

Die erste Nacht war der blanke Horror. Ich muss zugeben für Nacht 2 habe ich mir eine Schlaftablette organisiert die jedoch so gut keine Wirkung zeigte ausser das ich den ganzen Tag danach wie neben mir stand. Nacht 3 - 4 habe ich mit Wick Medi Night überbrückt. Bisher das beste was ich versucht habe. Jedoch wird es jetzt auch weggelassen, habe kein Interesse die nächste Sucht zu bekommen

Die Tag esind aktuell noch schwer weil die Nächste so schlauchen und der hunger fehlt bzw. ich mich kaum traue etwas zu essen. Sofort bekomme ich leichten Druchfall und das kann ich mir in meinem Job nicht erlauben.

Trotz alll der Scheisse die mir gerade duch den Kopf geht, dem schwitzen, den Magenschmerzen muss ich sagen ich freue mich den Entschluss gefasst zu haben. Ich möchte nicht nie wieder einen Joint anpacken, aber ich will jetzt erst mal clean werden und dann versuchen kontrolliert zu rauchen z.B. einmal in Jahr im Hollandurlaub.. oder mit der Regel 2 mal im Jahr etc. wie genau das aussehen wird weiss ich noc nicht. kommt halt auch drauf an wie sich alles entwickelt. Fest steht nur ich werde jetzt erstmal clean.

 

Auch wenn ich hier schon viel gelesen habe, dachte ich mir ich schreib auch mal was... vielleicht bringt es ja jemandem was... oder ihr habt Bock mir Tipps zu geben wie ich den Vorgang eventuell beschleunigen kann? Gehe aktuell jeden Abend ein paar Bahnen schimmen und arbeite 11 Stunden am Tag. Mehr Ablenkung bekomm ich net hin ;)

 

Hat jemand Erfahrung mit einem geregelten Konsum? Ich mache mir ganz ehrlich nicht viel Hoffnung das der geregelte Konsum klappt, aber der kleine geniesser in mir hätte es gerne so...

 

So nun hab ich mir alles von der Seele geschrieben.... danke das es dieses Forum gibt... viel zu lesen und sich damit auseinander zu setzen hilft mir sehr.. auch das schreiben gerade.. vielleicht hilft es ja noch jemandem.

 

Grüßli

 

 

 

 

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.