Neuen Kommentar schreiben

Vielleicht eine Psychose ?

Also es fing damit an das ich im Winter 2016 gezwungener Masen mit dem Kiffen aufhören musste.

Hab ich auch gemacht aber danach hat sich glaube ich ne Psychose oder sowas gebildet.

Ich hatte als ich aufhörte keine wirklichen Entzugserscheinungen.

Nun ist es aber seit ca. einem Jahr so das mir 24/7 Übel ist und hab Druck im Magen-Darm-Bereich.

Mein Arzt meint das dass ne Gastritis ist.

Nehme auch Pantoprazol, hilft aber auch nur bedingt.

Hab die letzten zwei bis drei Tage mal wieder am Jibb gezogen und hatte immer starke Kreislaufzusammenbrüche und Druck auf der Brust.

Kann es sein das sich bei mir ne Psychose gebildet hat ? 

Hoffe auf ein paar Ratschläge oder eine Erklärung.

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.