Neuen Kommentar schreiben

Mein heftigster Trip

Hallo Leute :)

Heute wollte ich euch mal von meinem heftigsten Weed-Trip erzählen, den ich je hatte. Danke im Vorraus für euer Interesse.

ACHTUNG: Mit diesem Eintrag will ich auf keinen Fall den Konsum von Betäubungsmitteln die unters BTMG Gesetz fallen verherlichen. Auch Cannabis kann gefährlich sein. Außerdem will ich hiermit niemanden zum Drogenkonsum anregen. 

Kurz zu mir: Zum Zeitpunkt der Geschichte war ich (männlich) 15 Jahre alt. Ich habe mein ganzes Leben nie besonders viel gekifft. Ich kiffe nur wenn ich mich für eine besondere Leistung belohnen will oder wenn das Setting einfach passt. 

Also zur Geschichte: Ein Kumpel und ich haben uns ungefähr 3g geholt, da wir die Klausurenphase gut gemeistert haben. Wir haben noch 3 Freunde hinzugeholt, welche mit uns in eine Klassenstufe gehen. Wir haben uns an einen chilligen Spot im Wald gesetzt und ich habe die erste Lunte gebaut (~1g). Mit den besagten 3 Freunden wollten wir uns eigentlich nur kurz treffen aber haben kurzfristig beschlossen, dass sie einen mitrauchen. Also habe ich den Joint angehauen und er ging im Kreis. Die drei Freunde haben nicht viel Erfahrung. Dadurch waren sie nach der ersten Runde schon gut stoned und wollten nichtmehr. Dann haben der Kumpel mit dem ich gekauft habe und ich den Joint fertiggeraucht. Da hat es bei mir schon angefangen zu ballern. Ich war einfach glücklich. Und bei mir ist es so, dass ich sehr schnell Optiks bekomme. Dadurch hatte ich schon viel Spaß. Doch bei dem Kumpel mit dem ich das Zeug gekauft hatte hat es garnicht geballert. Dann sind die drei Kumpels heimgegangen und ich und der andere Kumpel sind mit und ~2g durch den Wald gelaufen. Dann haben wir einen wunderschönen Spot gefunden mit einem kleinen Wasserfall. Schon in diesem Moment war ich komplett geflascht von dem Setting und wir haben beschlossen dass wir einen 2g Blunt zu zweit rauchen. Als ich das Ding angehauen habe ging es mir richtig gut, weil der Blunt sehr schön geworden ist und das voll die Glücksgefühle in mir ausgelöst hat. Nach demm Blunny hat sich die Situation für mich verändert. Mir ging es zwar noch super gut aber ich habe angefangen übers Leben nachzudenken. Also über Liebe, Schule etc.. Das fand ich aber auch nice, weil wenn ich stoned bin hab ich voll schöne Gedanken. Aber dann hat es angefangen komisch zu werden. Dadurch dass unser Spot so traumhaft war hab ich plötzlich gedacht, ich wäre in einem Videospiel. Es war alles so surreal, dass ich dachte die Situation kann niemals real sein. Ich habe mich gefühlt, als ob ich jede scheisse machen kann, sterben kann und wieder respawnen. Das war irgentwie gruselig und lustig zur gleichen Zeit und ich weiss echt nucht was ich über mich denken soll wenn ich solche komischen Gedanken habe wenn ich stoned bin. Aufjeden Fall habe ich das alles dann meinem Kumpel erzählt, weil ich es unbedingt jemandem erzählen musste. Dann wurde es richtig komisch. Also grob überschlagen hatten wir beide ug. 1,2g, und mein Kunpel war komplett nüchtern. Dann hab ich mich noch komischer gefühlt und ich dachte dass es nun durch alle Gaktoren in meinen Gedanken zu einem miesen BadTrip führt, doch zum glück hat min Kumpel gemerkt dass meine Stimmung kippt und hat mich zum lachen gebracht. Irgentwann erzählt mein Kumpel mir dass wir jetzt schon 5 geschlagene Stunden an dem Spot sitzen. Dann war ich komplett verwirrt denn ich dachte wir sind erst ug. eine Stunde höchstens da. 

Ja das war einer meiner spannendsten Trips. Ich hatte während des Trips solche Stimmungswechsel und hatte glaube ich echt Glück dass mein Kumpel so für much da war. Ich fand au h es war mit abstand mein bester Trip meines Lebens. 

Ich frage mich nur immernoch warum mein Kumpel nicht stoned war. Ich meine mum 1,2g sind schon recht viel. Es war sein zweites mal chuffen. Woran kann es liegen dass er nicht stoned war? Ich kann mir nur vorstellen dass es an seinem Gewicht liegt, weil er ist schon runder. Aber ich weiss nicht ob das Gewicht bei Cannabis eine Rolle spielt. 

Danke für eure Aufmerksamkeit!:)

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.