Neuen Kommentar schreiben

Ich-Auflösung nach Lachgas auf Pilzen???

In diesem Tripbericht möchte ich euch von meiner bisher extremsten Erfahrung in Bezug auf Drogen berichten.

Zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und habe schon verschiedenste Drogen probiert (Cannabis, Lachgas, Zaubertrüffel, LSD, Speed, Ecstasy und Kokain)

Set: Vorfreude, Aufgeregt

Setting: Zimmer eines Freundes, mit einigen anderen Freunden zusammen

Substanzen: 7,5 Gramm "Utopia" Trüffel, sehr sehr viele Joints, 1 Kapsel Lachgas

Damit dieser Tripbericht nicht zu lang wird, werde ich den Pilztrip bis zum Zeitpunkt des Lachgaskonsums knapp zusammenfassen, um dannach näher auf die Wirkung des Lachgases eingehen zu können.

Zusammenfassung des Pilztrips:

Es war meine erste Erfahrung mit den Utopia Trüffeln und ich muss sagen, dass sowohl die Optics, als auch der "Tiefgang" überraschend stark waren (vermutlich weil wir nebenbei relativ viel gekifft haben und ich im Gegensatz zu meinen Freunden sehr sensibel auf Pilze/Trüffel reagiere). Der Tiefgang war zwar nicht so stark wie bei LSD (verständlicherweise), jedoch waren die Optics extrem stark, wie folgenden Momente meines Trips zeigen:

- Das Zimmer, in dem ich mich befand, war während des Peaks kurzzeitig nur noch eine Art bunter, morphender Brei.

- Das Gesicht meines Kumpels bestand nicht aus zwei Augen, einer Nase und einem Mund, sondern nur noch aus ca. 6 bis 10 Augen (die genaue Anzahl weiss ich leider nicht mehr).

- Mein anderer Kumpel stopfte während seines Trips permanent Center Shocks in sich hinein und präsentierte mir nach einiger Zeit einen etwa Walnuss-großen Kaugummi Ball, welcher für mich ,dank meiner starken Optics, die Größe eines Fussballs annahm (was ich für einige Sekunden aus irgendeinen Grund sehr beängstigend fand).

Insgesamt war es ein sehr starker und lustiger Pilztrip.

Das Lachgas:

Nach einiger Zeit waren die Optics leider weg und ich war nur noch ziemlich verplant und verwirrt (trotzdem war ich alles andere als nüchtern). Traurig über das bevorstehende Ende des Trips, entschied ich mich dazu, mich aufs Bett zu legen und ein wenig Lachgas zu ziehen, um meinem Trip nochmal einen kleinen "Boost" zu geben. Ich machte mir einen Ballon fertig und begann anschließend das Lachgas zu ziehen. Die Wirkung kam viel schneller und viel stärker als sonst und ich dachte mir "WOW, IST DAS GEIL" (Es war mein erstes mal Lachgas auf Pilzen)....jedoch verstärkte sich die Wirkung mit jedem Zug gefühlt um das 100-fache, bis ich irgendwann komplett weg war. Auch wenns schwer wird probiere ich euch den Zustand in den mich der nette, kleine N2O Luftballon katapultiert hat zu beschreiben:

- Ich sah kein Zimmer mehr, sondern nur noch eine große, weiße Fläche.

- Ich hörte keine Geräusche mehr, bis auf ein beängstigendes, extrem lautes Piepen/Summen (viel, viel intensiver als das typische Piepen/Summen auf Lachgas).

- Ich wusste nicht mehr, dass ich gerade Lachgas gezogen habe. Eigentlich wusste ich absolut gar nichts mehr. Ich wusste nicht wo ich bin, wer oder was ich bin, geschweige denn was zum fi** grade abgeht.

- Alles was ich spürte war nur ein Gefühl von "hää" gemischt mit Panik und Angst.

- Selbst auf dem Peak meines bisher einzigen Lsd Trips (150 mikrogramm) war dieses "hää Gefühl" nicht annähernd so stark (dort wusste ich noch wer ich bin und wusste noch, dass ich auf LSD bin. Außerdem fand ich dieses Gefühl von "Ich kapier gar nichts" auf LSD nicht beängstigend).

Nach einer gefühlten Ewigkeit (es waren in Wirklichkeit wahrscheinlich nicht mehr als 2 Minuten) kam ich langsam wieder klar und bemerkte, dass ich beinahe unkontrolliert geschrien hätte (so als wenn man aus einem Albtraum aufwacht). Ich war den ganzen Abend noch ziemlich neben der Spur und musste dieses Erlebnis erst einmal verarbeiten.

Hattet ihr schon einmal ähnliche Erfahrungen?

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.