Neuen Kommentar schreiben

Yung Hurn Konzert / Goa Rave

M18, Es fing damit an dass ich und meine Kollegen vorher 3 Joints geraucht haben und uns mit Vorfreude auf das Konzert total dicht kifften.Als wir in der Warteschlange standen wurde ebenfalls ein Joint geraucht.Kaum waren wir drinnen haben wir das erste Ding (Rolls Royce) gespackt.Als wir in der Menschenmenge standen und alle am upturnen waren fing das Ding an zu ballern und mir wurde total heiß und ich bekam das Gefühl des Unwohlseins. Ich habe davor schon öfters verschiedene Dinger (Audi A1,grüne Handgranaten,Goldbarren) bei Konzerten und auch privat genommen aber hatte dieses Gefühl noch nie.Aber da Yung Hurn auftrat konnten wir schlecht raus gehen also beschlossen wir hoch zu gehen da dort weniger Menschen waren.Nach dem Konzert welches um 2-3 Uhr zu Ende war hatte ein Kollege die Idee zu einem Goa Rave zu gehen. Zwischendurch wurden auch noch Joints geraucht doch ich spürte mehr vom Ding als von den Joints.Also fuhren wir mit dem Zug zum besagten Rave und im Zug hatte ich jegliches Zeitgefühl verloren und habe für einen kurzen Moment das Gefühl gehabt dass ich abkacke. Beim Rave wurde dann das 2. Ding gespackt und die Party ging bis 6 Uhr morgens weiter bis wir aus dem Club geschmissen wurden weil die Veranstaltung zu Ende war. Daraufhin begaben wir uns zu einem Kollegen der in der Nähe wohnte und haben dort noch bis 9 Uhr morgens Pepp gezogen und gebufft bis unser Zug kam damit wir nachhause konnten. Am Tag danach war ich total lesh und habe erstmal den ganzen Tag geschlafen.

Danke für eure Aufmerksamkeit Mois

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.