Neuen Kommentar schreiben

Kokain: Wie komm ich von dem Scheisszeug los?

1967-2016 Keine Drogen!

2017 etwa 500g durch die Nase.

Zig mal Notarzt, Klinik, Psychiatrie, 2xGeschlossene, Psychologen, Therapeut, Polizei, Horrorfahrt...

2018 3x Konsum, je 3-5g, Alkohol, Benzos (30Tavor in drei Tagen,10 Oxazepam), Pulsadern aufgeschnitten Notarzt, Klinik Herzkatheter...

2019 1x Konsum, 10g allerfeinstes Zeug, 1 Tag, Boom! Kurz vorm Verrecken, Herzinfarkt, Notarzt, usw...

Jetzt:

Wenn ich mein erstes Mal rückgängig machen könnte.....ich wäre so glücklich.

Wenn Du jetzt vor der Entscheidung stehst und das liest...tu es nicht! Es ist größer und mächtiger, als Du Dir jemals vorstellen kannst! Wer jetzt Kommentare schreibt wie "...ich habs im Griff..."...das sind entweder Leute, die echt nicht abhängig werden (seltene Ausnahmen) oder sie belügen sich selbst, weil sie noch am Anfang sind. Entweder kommt die Einsicht oder der Tod.

Leider wird die Zeit mir Recht geben und fast alle, die jetzt meinen, dass sie es im Griff haben, werden irgendwann feststellen wie dumm und naiv sie waren zu glauben, dass sie stärker als Kokain sind.

Wenn Du es nimmst, wirst Du irgendwann daran krepieren.

Wenn Du es nicht mehr nimmst wirst Du durchdrehen.

Wenn Du Glück hast kommst DU davon los. Du wirst dann Einer von 1000 sein.

So wie ich einer von 1000 sein will. Und es ist hart. So verdammt hart. Ich habe alles riskiert aber im Moment bin ich stabil.

Ich hätte fast mein Leben zerstört - mit einem Lachen. Jetzt kämpfe ich wieder um mein Leben. Ich dachte auch ich bin SuperHero und mir kann das nix anhaben. Irgendwann packt es Dich und Du merkst es erst wenn es zu spät ist.

Es klingt sehr reizvoll, richtig?

Dann probier es und stelle fest: Ich hab Recht! Und wenn ich noch nicht Recht habe, dann ist es zu früh. Denn Du wirst Dich zerstören. Alles zerstören. Und Du wirst schmerzhaft und voller Trauer sterben. Viel Spass beim ersten Mal!

(Hätte ich das gelesen vor meinem ersten Mal - ich Idiot hätte es trotzem gemacht. Vielleicht kann ich Dich retten!)

 

 

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.