Neuen Kommentar schreiben

Monster Dosis Ritalin/Mischkonsum mit MDMA/Cannabis

So schreibe ausführlich, hektisch mit schreib Fehlern liegt daran das der trip live ist! .. 2 Nasale einnahmen und vermutlich 8-10 Blomben(Ritalin in Long- oder Zigaretten Pape's eingewickelt, MG nicht festgelegt) Und 2 Nasale einnahmen von MDMA (Lila Barcelona) heißt kein pures Emma (extrem gefährlich Medikamente mit nicht "Reinem" Emma zu mischen, allgemein misch Konsum.)

((((Ich Werte die Erfahrungen von 1-10 im Positiven und wenn es Negative sind dann -1 - -10/ Nachmachen dieses "Experiments" kann zu Psychose, Pysiche- und Psychische Schäden hinterlassen/führen. Selten zum Tod, jeder Körper reagiert anders und jede kleine Sache kann hohen Einfluss drauf haben))))

Positive/ abhängig machende Wirkung im verlaufe des Trips: -Konzentration -Euphorie -Halluzinationen -allgemeine Zufriedenheit -(in meinen Augen angenehme) verpeilt heit Negative Wirkungen/Gefährliche bis sehr Unangenehme (für mich alle sehr unangenehme nebenwirkungen die oft kommen) -Mega Herzrasen (druck,unangenehm, schnell pochend) -Migräne (nicht nur typisch am Auge sondern verteilt stellen am Kopf) -Schmerzen(stechen in Brust und Lungen Bereich) -Kreislauf Verlust (teilweise so schlimm das weiter gehen nicht möglich ist) -weiter die so nicht von der Zeit her aufzähl bar sind oder nicht so massiv stören.

14Uhr: ersten beiden lines (PEP Augenmaß daher unbekannte miligramm Anzahl schätzungsweise jeweils 20mg) gezogen was mich eher wenig reizte eine von diesen line war mit nem viertel teil vermischt

MISCHKONSUM: Ritalin und MDMA kann zu Herzstillstand führen! Keine Angst "normaler" konsum ist nicht bedenklich wie z.b 30mg Ritalin und normal 100-150mg MDMA haben so gut wie nie folgen( heißt noch lange nicht das es ungefährlich ist)

ca. 14:20 - 14:40 Ich merkte eher weniger von dem Line'saußer leichte Konzentration und Ein wenig Aktiver als sonst. 15Uhr: Mittlerweile war es nur langweilig und ich entschied mich aus meinem 10g Baggy noch etwas raus zu nehmen. Blombe fertig. (Etwa 40MG Ritalin genommen/Wirkung trat 10min später sichtbar auf.) 15:30Uhr: Euphorie, Konzentration und Zufriedenheit flossen durch mich(Wirkstärke 3) es war schön, ähnlich wie gering Dosis MDMA(weiß ich von anderen Konsum Session) ich hatte vor erst kein Gedanken an nach schmeißen verschwendet mir ging es wirklich angenehm. ca.16:20Uhr: Eine Zweite Blombe wurde Konsumiert (ca. 30-40mg) 16:30 - 16:40 Uhr: Wirkung war offensichtlich Spürbar ich fühlte mich zufrieden wie nie, Euphorie, Konzentration, Bewegungslos Lust und auch Lern Lust waren da (Wirkungsstärke: 5) 17:00Uhr: Nächste Blombe (ca. 80MG) //über trieben!// Mir ging es von vorher ziemlich gut und das runter schlucken des Ritalin gab mir nen kick was mich sehr freute Musik war angenehmer zu hören(GOA hauptsächlich, hauptsächlich schnelle Lieder mit gutem Bass// Empfehlung auf Ritalin ist: Pursuite of Happiness) und Kommunikation mit Menschen war sehr aufregend und Spannend.(Wirkstärke 4-6)

//Live: das Herz unwohl sein ist momentan so hoch wie nie muss dauerhaft mein Körper im bettt wie ein Wurm zu bewegen//

17:20Uhr: Den Kick dieser Blombe hab ich extrem genossen -Nachdenken und Musik hören war extrem befriedigend Es war einfach toll für mich nach diesem Laber-Flash Zeit für mich Zu haben war aber mehr ein Trip in Gedanken Körperlich(Äußerlichkeiten unverändert) hatte viel Euphorie was mich zu der Zeit an MDMA stark erinnerte (letzte MDMA Einnahme war lange her hauptwirkungen waren verloren) (Wirkstärke 5) 17:40Uhr Zeit für mehr aber inklsv. MDMA. //NASAL// (ca.30mg Ritalin und ein weiteres viertel vom Teil) Ich fühlte mich genau so wie vorher keine Veränderung weswegen ich dieses Dosis nahm. (Wirkstärke 5 vlt 6) Vermutlich 18Uhr: Ich spürte deutlich das Ritalin und MDMA! Euphoerie ,Aufgedreht heut, Zufriedenheit und mehr Lust auf Kommunizieren. Es war immer noch sehr angenehm super Gefühl kein zweifel. (Wirkstärke 9) 10Minuten später: Die Wirkung stieg um ca. 20-30% was langsam sehr viel wurde (Wirkstärke 10) 19:00Uhr Noch nicht das verlangen weiter etwas zu Konsumieren. Weiterhin gute Gefühle.

///Noch mehr nehmen weil man denkt es wird nur schöner ist dumm(wusste ich schon lange voher) deswegen macht das was hier gleich genann nie nach!///

19:03Uhr: (40mg Ritalin, Viertel Teil und 0,6 Ctitical Kush) Zweiter Joint gab mir die Idee einfach nach zu schmeißen aber nicht nur Ritalin sondern ein viertel MDMA auch anfangs war alles gut... (Wirkstärke auf 3 und -2 gleichzeitig)

//Wendepunkt//

19:28Uhr: (in erinnerung auf Uhr fragend geschaut zu haben) Ich hatte anfangs fragen an mich warum es nicht wie gewohnt kickte, war skeptisch und teilweise am nachdenken nach zu dosieren. (Wie immer last Konsum Pausen sowohl während des nehmen sowahl danach)

Hab wenig Erinnerung hier dran ca.19:35 - 20:00Uhr immer noch zu viel, zu viel.Es geht mir nWeiterhin -Benommenheit -Herzrasen -leichte Übelkeit -Kreislauf Probleme Allgemeines starkes Unwohlsein Halluzinationen waren auch sichtlich die teils zur Übelkeit beitrugen. (Wirkstärke -10)

////Live: Hab nicht Herz Rasen sondern ein nicht unangenehmes aber sehr komisches Gefühl direkt im Herbereich versuche sachlich zu bleiben aber Panik macht sich breit obwohl die Combo bis jetzt so gut wie keine 100% Nachweis Baren Tode hat bin grade nervös aber ich weiß und SAG ich mir auch die ganze Zeit : Tief und Gleichmäßig Atmen ist das A&O (Wirkstärke -7)////

ca. 20:40-21:20Uhr: Etwas besser. Weiterhin geht es mir miserable möchte so nicht existieren (keine suicide Gedanken sonder am besten alles weg/nichts mit suicid zutuhen)leer und Freunde merkten auch das was los war bin aber nur still und leise geblieben die ganze Zeit, tat aber weiter hin auf cool und lies mir nichts anmerken denn meine Freunde Stressen kommt nicht in Frage. (Wirkstärke -5)

///Live: Komisches Gefühl und Ab und Zu ein nicht schmerzhaftes picksen//// (Wirkstärke -8 und Gefühlslage/Optimistik -6)////

ca. 20:20Uhr: Mir ging es wieder sehr gut. Worauf ich auf noch mehr konsumieren kam... Ich Ballette im verlaufe des abends bis 21:40 Die ein oder andere Blombe... Mir ging es sogar echt gut und zuhause vergaß ich den schlechten trip schon fast

///22:00 - 03:00Uhr jetziger Zeit Verlauf///

Da ich anfangs erwähnte das ich nicht wusste ob radiert oder unradiert macht es den Verlauf des abends für mich entscheidend da unradierte so weit ich weiß schnell aufgenommen und bei den anderen den Tag über das heißt wenn diese pellets(zermahlen) radiert sind habe ich eine lange Nacht/Tag vor mir hoffentlich(im Sinne von noch Leben)... Hoffe deswegen un radiert und das das hier Nebenwirkungen nur sind.

Habe eben noch einen Bong Kopf geraucht weiß nicht ob er hilft oder nicht bin grade oft am Positionen wechseln und mir ist echt unangenehm Bewegungen im maagen machen sich langsam auch breit und Herz fängt leicht an zu schmerzen aber nicht kurz vor nich Haushalt bar also sehr unangenehm hoffe wirklich das alles gut gehen wird.

Jungs mit den Gefühlen/Worte kann ich nur sagen über treibt es nicht, hoffe ich habe morgen noch leben in mir und lasst den heftigen Mischkonsum und das Nachgeballere!

Mischkonsum: Ritalin/MDMA/Weed LG Anthony/17

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.