Neuen Kommentar schreiben

Halluzinationen bei Mischkonsum

Hallo ich bin Erik M/17 Jahre alt.

Die Geschichte ist schon etwas älter und ich bin gerade ziemlich dicht also entschuldigt die Grammatik/Rechtschreibfehler.

Wir waren auf einer Hausparty ich und ein paar Freunde, nachdem wir keine Lust mehr hatten, nahmen wir noch ein bisschen Alkohol mit, haben uns auf ein Schulhof in der Nähe hingesetzt. Das war ungefähr um 1 Uhr, die ersten gingen dann auch und wir waren nur noch zu dritt: Ich, ein Kollege und eine Freundin.

Ich und mein Kollege rauchten dann noch 2 Joints die ordentlich geknallt haben. Wir saßen noch ein bisschen und plötzlich sagt meine Freundin:"Ey da kommt Polizei oder Krankenwagen" wir gucken alle 3 auf den Wagen und sehen, dass es ein Polizei Auto ist wir alle unter 18 nach 12Uhr komplett besoffen und high können natürlich nicht einfach stehen bleiben. Plötzlich sagt mein Kollege einfach aus dem nichts "RENNT!" wir alle rennen plötzlich richtig schnell weg, genau wo der Polizei Wagen langsamer wird. Wir haben uns aufgeteilt,  Adrenralin auf nem komplett anderen Level alles komplett dunkel bin ich entkommen und meine Freunde auch (wusste ich zu dem Zeitpunkt nicht) ich denke mir die ganze Zeit soll ich die anrufen und fragen, aber wenn die doch gefasst worden sind wäre, dass nicht so schlau. Ich rufte die nicht an und nach 10 Minuten bin ich auf so einen dunklen Park zugelaufen noch komplett voller Adrenalin, betrunken, und high. Ich sehe eine alte kleine Frau auf mich zu laufen und sie hatte ein kleines Kind an der Hand es war ziemlich dunkel. Ich laufe geradeaus und "die alte Oma" läuft Diagonal auf mich zu und sagt die ganze Zeit mein Name:"Erik!" "Erik!" und so weiter die stimme habe ich aber nichtso wahrgenommen weil ich ziemlich angst hatte weil welche Oma läuft schon mit einem kleines Kind um 2 Uhr nachts in einem Park herum. Naja aufjedenfall ging diese Oma mit dem Kind auf mich zu und sagte andauernd meinen Namen aber zu diesem Zeitpunkt habe ich die Stimme nicht richtig realisiert weil ich so darauf konzentriert war wie Diagonal und schnell sie auf mich zugelaufen ist. Und plötzlich steht die Oma vor mir und umarmt mich und erst als die Person die arme um mich gelegt habe, habe ich realisiert das es meine Freundin war. Und ich habe mich beruhigt, dass war das erste mal, dass  ich sowas gesehen habe, wegen außer das Ich damals sehr starke Angstzustände (mit Messer unter Kopfkissen schlafen usw) hatte, habe ich nie was gehabt und mir ging es bei dem Konsum immer sehr gut. Seitdem ist mir sowas ähnliches nicht mehr passiert und das ist jetzt ungefähr ein Jahr her.

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.