Neuen Kommentar schreiben

Okay

Hey, ich hatte auch schon paar Erlebnisse wo ich auf Gras nicht klar gekommen bin z. B Herzrasen, panikattaken und kreislaufprobleme bei mir kam das hauptsächlich wenn ich depressiv oder schlecht gelaunt war, naja ich hab mit 13 angefangen zu kiffen hab erst nur 3-4 joints pro Woche geraucht das hat sich dann aber mit der zeit stark verändert und ich habe jeden tag bis zu 10 joints geraucht und das meist alleine, es ist halt so ne sache entweder man raucht ab und zu einen und hat sein Leben im griff oder man raucht täglich und kriegt nur noch wenig oder gar nichts mehr auf die Reihe. Ich meine du musst es selbst entscheiden wenn es dir gut tut und du das Gefühl genießt ist es ja okay aber wenn du Filme schiebst würde ich es lieber lassen, und falls du wieder rauchen solltest würde ich echt auf die Dosierung achten wie du sagst da das zeug viel schneller wirkt weil du keine Toleranz mehr hast hoffe ich konnte dir helfen lg Orlando

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.