Neuen Kommentar schreiben

Speed

Hallo Leute bin neu hier und möchte und über mein Amphetamin Konsum erzählen.    Konsumiere jetzt seit 1,5 Jahren. Vor ungefähr 4 Monaten sass sich bei einem Kumpel zu Hause. Haben den ganzen Abend  geballert. Musste dann schließlich nach Hause um 10 Uhr. Erst alles in Ordnung doch dann hörte ich irgendwie Schritte hinter mir ich drehte mich um doch da war nichts. Doch jedes mal wenn ich mich umdrehte und weitergehen wollte hörte ich diese Schritte. Als ich dann endlich zu Hause war war ich total erleichtert. Mir Ist sowas noch nie passiert ich wusste aber dass ich von bisschen viel Speed Paranoia hatte.  An demselben Abend war dann auch Ruhe. Die Zeit danach konsumierte ich immer noch und jedes mal war es was anderes. Schritte gehört, überall  Polizeiautos gesehen, Verfolgungsjwahn, Wahn Vorstellung. Das geht jetzt vier Monate seit dieser einen Bahn.  Und es tritt nur auf wenn ich konsumiere. Wenn ich abends auf dem Balkon einen Joint rauche fühle ich mich schon beobachtet. Früher Das kein Problem, doch zur jetzigen Zeit schieb ich richtige Filme.    Ich war so so sicher und habe es auch "gesehen", das mich unten vor dem Balkon Leute beobachtenden. Manchmal nehme ich nur 5 Züge und denke sofort das andere Personen in meiner Umgebung sind. Das eine Mal hatte ich so Angst das ein Polizist auf dem Nachbars Balkon stand. Ich sass vor Angst zwei Stunden draußen und habe mich kein Millimeter gerührt ohne SCHEISS! Ich weiss das es vom amphetamin konsum kommt und ich wünsche das keinem. Heute fühle ich mich sogar in meiner Wohnung unwohl aber dennnoch 100 mal sicherer als draußen.  Ich empfehle daher niemandem Amphetamin auf Dauer zu konsumieren ich habe früher auch gesagt mit mir passiert nichts ernstes doch ich bin süchtig geworden.     Nehmt es nicht auf die leichte Schulter,  wenn ihr vorhabt speed, Kokain etc, zu ziehen dann ist das eure Sache, aber ich sage euch nimmt es bloß nicht in großen Mengen.  Man denkt immer mir passiert nichts mir passiert nichts,  das habe ich vor vier Monaten auch gesagt glaub mir ich habe mega mega Angst, "drauf" rauszugehen.  Packen wir die Sucht mal beiseite und die Einzugs Vorschläge anderer möchte euch nur berichten.   Ich empfehle euch nicht den schweiß dauerhaft zu konsumieren, wenn dann in Maßen. Vertraut mir es ist nicht bei jedem so wie bei mir aber es ist auf jeden Fall ein hohes Risiko Psychosen zu entwickeln sowohl beim Rausch wie es bei mir ist, als auch irgendwann im nüchternen Zustand.  Passt auf euch auf,  und achtet darauf das ihr die Droge im Griff habt und nicht die Droge euch. ERZÄHLT MIR BITTE AUCH VON EUREN ERLEBNISSEN BEZÜGLICH PARANOIA/PSYCHOSEN DURCH AMPHETAMINE  

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.