Neuen Kommentar schreiben

Kein Kater wie ist das möglich ?

Eine Frage in die Runde die mich wirklich sehr beschäftigt 

Ich habe letzte Woche wieder mal wie immer richtig einen draufgemacht.

Alles fing damit an, dass ich mit einer Freundin Abends angefangen hatte Emma zu konsumieren. Wir hatten uns circa 2 Gramm geteilt wobei ich die männliche Seite mal wieder mehr einverleibt habe. Dazu kam ich nach ner Stunde auf die glorreiche Idee noch einen leckeren Zuckerwürfel zu snacken der mit 180microgramm Acid beträufelt war. Alles schön und gut hat richtig geschoben und Spaß gemacht. Im verlaufe des Abends hab ich dann auch noch ne Flasche Wein und ne Flasche Sekt getrunken(leider war kein Bier da). Dann wurde es auch schon wieder hell und die Freundin hatte sich schlafen gelegt während ich mir dachte es kann doch noch nicht zuende sein. Also aß ich den zweiten Zuckerwürfel gegen 8 und machte mich dann gegen 10 Uhr aufn Weg zu netto um mir endlich mein Bier zu kaufen. Also hin da und erstmal zwei Träger kaufen. Diese hab ich mir auch den Tag über reingezogenen, bis es wieder Abend wurde. Dort brachte ein Kollege noch fein Veterano vorbei. Gegen 3 Uhr nachts war alles vorbei und ich legte mich schlafen.

Nun zu meinem Problem, ich hab verkackte 6 Stunden geschlafen und mir ging es einfach gut kein Kater kein Schädel und das läuft immer so. Sollte ich mir Gedanken machen ? oder woran könnte das liegen. Diese Abende geschehen sehr oft und ich habe keine Konsequenzen. Bin auch kein neu Konsument,  sondern konsumiere seit 6 Jahren exzessiv.

Ich weiß dass ich ein Drogenprobleme habe aber wie soll ich es in den Griff bekommen, wenn es mir einfach immer gut geht und das ist nichtmal gelogen.

Es verwirrt mich komplett, wenn ich seh wie andere nichtmal nach einer durchzechten Nacht klarkommen und ich entspannt Montag morgens auf der Arbeit stehen kann und alles in den Griff bekommen obwohl ich wieder alles kreuz und quer mir reingeschossen habe.

 

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.