Neuen Kommentar schreiben

Medikamenten und Alkoholsucht

Hallo ich schreibe meinen ersten Eintrag also entschuldigt wenn ich das nicht so richtig mache. Ivh hab vor ungefähr 2 ,3 Jahren angefangen zu kiffen, das zum extrem starken Dauerkonsum wurde. Nach einem guten Jahr würde ich sagen, habe ich dann aufgehört weil ich langsam psychotische Effekte gemerkt hatte. Danach fing es dann direkt an dass ich viel Kokain genommen habe und dazu getrunken. Das Koks hat sich relativ schnell gelegt und nehme ich nur noch etwas bisschen selten. Trinken tue ich aber jeden Tag sodass ich mich auch in mein jungen Alter schon als Alkoholiker bezeichnen würde. Dazu kamen dann diverse Benzos und Opioide dazu die beim sehr starken Alkoholkonsum jedes mal dabei waren. Wie gesagt jeden Tag von beiden sehr sehr hohe Dosen da die Toleranz sehr hoch war natürlich und man einen starken Rausch wollte. Jetzt zum Schluss, trinke ich immer noch sehr viel aber nicht mehr jeden Tag exzessiv, bin jedoch nach dem Medikament Tilidin süchtig ohne dieses komm ich garnicht mehr klar kann keine sozialen Dinge und Kontakte mehr führen und erledigen und fühl mich extrem schlecht so dass ich dieses extreme Unwohlsein immer mit irgendwelchen anderen Drogen wie Benzos Pillen,Alkohol oder so verdrängen MUSS aber es mir immer schlechter geht. Dazu muss man sagen dass ich seit Jahren manisch depressiv bin und ich deshalb natürlich so zu starken Drogenkonsum neige und mir Benzos und Opioide natürlich sehr helfen weshalb ich so süchrig danach geworden bin. Über Hilfe würde ich mich freuen. Mein Leben etwas auf die Reihe zu kriegen da ich mittlerweile morgens schon Tilidin wie gesagt eigentlich nehmen muss um überhaupt mit Menschen ohne Nervosität und Unwohlsein reden zu können und den Tag zu schaffen. Auch auf der Arbeit leider mitleiwerile schon morgens da ich mich unter dem Medikament einfach normal fühle keine sozial Ängste sowieso Unwohlsein empfinde und den Tga normal überstehe und mich gut fühle und keine Panikattacken kriege .Hoffentlich versteht wer meine Lage und kann mir Helfen da die Süchte und das Unwohlsein und der Entzug wenn ich mal keine Medikamnte bekomme immer schlimmer werden. Danke schon mal im Vorraus für eventuelle Hilfe und das Lesen des langen Textes könnte mich noch viel länger fassen hahah.

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.