Neuen Kommentar schreiben

Mein trauriges Leben auf GBL

Das ist sind meine ersten Worte die ich außerhalb meiner Tagebücher einfach mal nieder schreiben möchte... Da es mittlerweile wirklich sein kann das mein zu kurzes , trauriges Leben jeden Tag ein Ende finden kann fang ich jetzt einfach mal an. Es ist Sonntag der 3.oktober ,2:30. Ich liege bei meiner Mama auf der Couch, bin schon relativ müde und das Atmen fällt mir schwer. Um kurz vor 00:00 habe ich mir die letzte Nase vom Scheam Gezogen ( crystal meth) , vor circa 20 Minuten die letzte Dosis Schorlen ( GBL) getrunken, und um 01:30 circa habe ich noch eine pregabilin hartkapsel 225 mg gegessen, da ich heute unbedingt ein bisschen Schlaf finden möchte. Erstmal, bevor ihr gelangweilt seid , eine kurze Zusammenfassung von mir. Ich heisse [...][Name wurde von der Redaktion entfernt] bin 29 Jahre alt , seit 2017 ( mit zwischenpausen und Therapie)  hauptsächlich  gbl/ Ghb abhängig. Nach mehreren Wiederbelebungen , zahlreichen Entzügen, die nur klinisch und unfreiwillig passiert sind, habe ich dieses Leben so satt, dieses asoziale fertige traurige Hoffnungslose leben. Ich schreibe seit 2016 , in sehr  unregelmäßig Tagebücher . Wo andere Menschen ihre Termine etc eintragen, zum Beispiel. “ heute waren [...] und [...] [Namen wurden von der Redaktion entfernt] bei mir, habe Ihnen 30 ml geschenkt, wenigstens hab ich noch 2 Lyrika bekommen von ihnen. Vom Gramm scheam von gestern für 100 eus ist noch ungefähr 0,5 da. Gepennt hab ich circa 3 h , sogar ohne zwischenzeitlich aufzuwachen. Gestern habe ich Omas Geburtstag vergessen, weil ich 6 h beim dr. Warten musste für lächerliche 20 xanax 1mg. Bin im Wartezimmer zweimal vom Stuhl gefallen, aber glaub die Leute schauen schon gar nicht mehr, oder Habs nicht mehr gecheckt, egalo. Von [...] [Name wurde von der Redaktion entfernt] krieg ich noch 2o euro, vom gbl sind ungefähr noch 130 ml da. Wenn ich dauernd jedem was Schenke brauche ich mich nicht wundern das die neue bestellung nicht rechtzeitig ankommt und ich wieder in der Psychiatrie Lande. Wenn du es wenigstens wie die anderen Leute verkaufen würdest, ne egal wer klingelt bei dem richtigen Zustand wird einfach aufgemacht und Hunz und Kunz sind wieder hier.” Das war zum Beispiel ein ganz normales Beispiel aus meinem Alltag. Oder aus Auszug vom April 2020, als  ich circa 6 Wochen arbeitslos war das erste mal seit 10 Jahren . Mainkofen  Psychiatrie Rechnunge von 70 euro endlich zahlen,bevor hier irgendwann ein Gerichtsvollzieher kommt und mich so in meiner auffindet und mir noch die Bullen herschickt., ach ja heute keine scheam,kein Geld dafür,4 xanak ne Nase pferdl (ketamin) und zwei kleine shore Nasen vom [...] [Name wurde von der Redaktion entfernt] abgeschnorrt, dafür fehlen mir wieder 20 Euro und der Eistee ist leer das heißt ich muss raus gehen zum edeka :(, und heil an und heimkommen bevor die mich wieder wegsperren,diese muttensöhne. “ [...] [Name wurde von der Redaktion entfernt], wenn du das weiter so geht, kriegen deine Eltern langsam was am Herzen, oder du stirbst wirklich vor  ihnen.  Zurück zu heute , es ist 3:17 und meine Fingernägel Bluten schon wieder vom Kopf aufkratzen. Ok ich schweife schon wieder alles in die Länge,typisch ich auf crystall. Der Auslöser dass ich den Text hier überhaupt schreib ist eigentlich der ... meine 2 liebsten  Freundinnen, die auch täglich gbl / bdo /und Kristalle konsumieren, aber auf eine ganz andere Weise ,die noch Führerschein und Job besitzen, haben mir nach 10 Jahren ein Ultimatum gestellt als das x. Mal überdosiert war, meinen Kopf gegen den Schrank gehämmert hab, durchs Haus lief wie eine irre und rumgeschrien habe, bis sie mich um 3 Uhr in der Früh eingesperrt habe da ich auch im Garten war und nicht mehr aufhörte zu schreien. Letztendlich bin ich durch das gekippte wintergartenfenster geknallt weil ich wieder raus wollte bis es komplett gebrochen war. 2 tage später war mein Handy immer noch so leise, jetzt hast du’s komplett geschafft [...] [Name wurde von der Redaktion entfernt]. Jetzt hast du niemanden mehr, außer deine armen Eltern die dich mit 30 wieder bei Ihnen wohnen lassen, dich aber auch keinen Blick mehr würdigen. Ich bin vor circa 4 Wochen erst wieder in meine Heimatstadt gezogen, da mein Freund den ich auf der Drogen Therapie kennen gelernt habe wieder in Haft sitzt. Mein letzter Freund hat sich 2 Jahre zuvor aufgehängt mit 29 Jahren. Mein Führerschein  ist seit 2018 weg. Ich bin stadtbekannt als die blonde die überall Probleme macht, aber in meinen Zuständen war mir selbst das egal. Ich springe von Klinik zu Klinik von Entzügen bis angeblichen suizidversuchen, weil ich dicht einfach nicht mehr weiß wohin ich hinlaufe öfter schon auf die Straße oder in nen Fluss. Ich hatte soviel Glück,immer wieder . Andere Menschen wollen leben und dürfen nicht, und ich richte mich jeden Tag so zugrunde weil ich mit der Realität nicht klar komme , wenn ich es wirklich mal schaffe ein paar Tage an nix ran zu kommen, muss ich mich alle paar Stunden mit Wodka und Wasser in den Schlaf saufen. Ich habe schon soviel leben gesehen die mit teilweise 20 Tabletten oder shore abgängig sind, ich ertrage das nicht , mein Leben schon nicht, aber zuzusehen Wieviel junge intelligente Bekannte vom kiffen so schnell zum ballern kommen ist auch unglaublich schwer für mich.ich schaffe die einfachsten Aufgaben nicht, würde gern mit meiner Story das ein oder andere Leser Auge warnen. Und vielleicht auch irgendwie mich und andere Menschen retten... ich hör jetzt hier mal auf, es ist 3:57 und ich muss mein gbl nachtrinken, damit ich endlich ein bisschen schlafen kann: 

 

 

Substanzen: 

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.